Auf zum weltwechsel

Aus den Entwicklungspolitischen Tagen ist weltwechsel geworden. Und wir sind wieder mit dabei: verquer und Turbina Pomerania haben drei Veranstaltungen im Rahmen der Reihe organisiert, die dieses Jahr das Thema “Menschlichkeit” hat. Jeden Mittwoch werden Schulklassen in der Stadtbibliothek das Buch Alle da! lesen und über ein Miteinander der Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Herkünften…

Podiumsdiskussion: Mehr Politik bitte!

Darf Schule das? Politisch sein. Muss sie das sogar? Am Mittwochabend diskutierten Dr. Anne Heller (Uni Greifswald), Tino Höfert (Stadtjugendring Greifswald) und Antonia Huhn (Schülersprecherin Gesamtschule Stralsund) in der Stadtbibliothek über die Notwendigkeit, dass Schulen Verantwortung für unsere Zivilgesellschaft übernehmen. Und die Grenzen davon. Was toll war: Sowohl Podium, als auch Publikum konnte sich schnell…

Podiumsgespräch: Ein bisschen Politik, bitte!

Politische Lethargie vs Überwältigung – Ein Podiumsgespräch über die Verantwortung von Schulen für die Zivilgeselschaft in Vorpommern mit Dr. Anne Heller (Universität Greifswald), Antonia Linea Huhn (Schülersprecherin aus Stralsund) und Tino Höfert (Stadtjugendring Greifswald). Sollen Schulen Orte sein, an denen gesellschaftspolitisches Engagement erlernt werden kann? Ein Blick in den Rahmenlehrplan für das Fach Sozialkunde verrät,…

verquer. Baufreitag in der STRAZE

Hoffentlich bald werden wir die Vorzüge eines großräumigen Büros mit viel Platz für unser Material, mehr Arbeitsplätzen und einem supertollen Seminarrum in der Straze genießen können. Bis es soweit ist heißt es: Anpacken! So taten wir das, Freiwillige, Multiplikator*innen udn Büroteam gemeinsam am Freitag, 15. September 2017. An diesem Baufreitag hieß es Schubkarre um Schubkarre…

Ausstellung MIT.DENKEN – MIT.MISCHEN im Demokratiebahnhof eröffnet

Eine Ausstellung von Jugendlichen aus der Projektarbeit von verquer. Das Bildungsprojekt verquer präsentiert bis zum 26.9. die Ausstellung MIT.DENKEN – MIT.MISCHEN im Demokratiebahnhof Anklam. Die Ausstellung zeigt Ergebnisse aus zwei Jahren Projektarbeit mit über 40 Schulklassen und Jugendgruppen in Vorpommern. Die Jugendlichen beschäftigten sich mit Themen globaler Gerechtigkeit und entwickelten dazu Hörbeiträge, Plakate, Flyer und…

Wir suchen eine*n Bundesfreiwillige*n

Wir bei verquer., im Kultur- und initiativenhaus Greifswald e.V. möchten eine BFD-Stelle ab dem 1. September neu besetzen. Du hast Interesse an einem Freiwilligenjahr bei verquer? Wir suchen einen sympathisch, interessierten, engagierten, selbstständigen Menschen der unser Team verstärkt. Schwerpunkt dieser Stelle beinhaltet die Einbindung von Geflüchteten bei verquer und anderen Projekten, die nah an uns…

VeRa am Abend: Kreuzfahrten Vol. 2

Leinen los: Die Redaktion von VeRa macht sich zu einer zweiten Sendung zum Thema Kreuzfahrten auf, dieses Mal mit dem Schwerpunkt Umwelt und Klimaschutz. Wir haben uns gefragt wie umweltschädlich oder umweltfreundlich Kreuzfahrten sind. Gibt es eigentlich “grüne” Alternativen oder Kompensationsangebote für die ausgestoßenen klimaschädlichen Gase? (Wie) beschäftigen sich Passagiere, Reisebüros und Kreuzfahrtanbieter mit den…

Hörkino und verquer. Lounge

Gemeinsam Radio hören und anschließend zu den Inhalten ins Gespräch kommen? Wir finden, dass wir das leider viel zu selten tun und wollen das ändern. Themen gibt es genug. Was ist zum Beispiel mit Afghanistan? Sicher? Unsicher? Was macht die Bundeswehr da? Und wie hilfreich ist die Intervention für die Menschen vor Ort? Die Redaktion…

VeRa: Tourismus und Mobilität: Wer kann wohin?

Urlaub machen, Studienaufenthalt, internationaler Freiwilligendienst oder Dienstreisen: Auslandsreisen sind für uns alltäglich. In unserer Sendung thematisieren wir grenzüberschreitenden) Mobilität. Wer bekommt Visa für Deutschland und Europa und warum, wie läuft der Prozess ab? Was bewegt Menschen dazu im Ausland Gutes zu tun, zum Beispiel im Rahmen eines Freiwilligendienstes oder Praktikums? Wer kann so etwas machen?…

VeRa zum Jahresende: Weltreise

Das ganze Jahr über haben wir in unserer Sendung verschiedene globale Themen besprochen. Entstanden sind zahlreiche Beiträge, Interviews und Berichte zu verschiedenen Ländern und Regionen. Zum Jahresabschluss wollen wir euch mit auf eine Weltreise nehmen und einige dieser Beiträge erneut senden. Dazu gibt es Musik aus verschiedenen Regionen der Welt. Schaltet ein und geht mit…

Afghanistan: Widerstand gegen Frauenmorde und Besatzung

Vortrag mit Selay Ghaffar Gewalt und Morde an Frauen sind erschreckender Alltag – obwohl Millionen für Frauenförderung nach Afghanistan fließen. 2001 wurde die militärische Intervention mit „Frauenbefreiung“ gerechtfertigt. Afghanische Feministinnen vertreten, dass Frauenrechte und Demokratie nicht von außen implementiert werden können. Die Intervention bringe tödliche Gewalt gegen Zivilist*innen, ethnische Spaltungen, enormes Elend und Hunger. Am…