Wir suchen eine*n Bundesfreiwillige*n

Wir bei verquer., im Kultur- und initiativenhaus Greifswald e.V. möchten eine BFD-Stelle ab dem 1. September neu besetzen. Du hast Interesse an einem Freiwilligenjahr bei verquer? Wir suchen einen sympathisch, interessierten, engagierten, selbstständigen Menschen der unser Team verstärkt. Schwerpunkt dieser Stelle beinhaltet die Einbindung von Geflüchteten bei verquer und anderen Projekten, die nah an uns…

VeRa am Abend: Kreuzfahrten Vol. 2

Leinen los: Die Redaktion von VeRa macht sich zu einer zweiten Sendung zum Thema Kreuzfahrten auf, dieses Mal mit dem Schwerpunkt Umwelt und Klimaschutz. Wir haben uns gefragt wie umweltschädlich oder umweltfreundlich Kreuzfahrten sind. Gibt es eigentlich “grüne” Alternativen oder Kompensationsangebote für die ausgestoßenen klimaschädlichen Gase? (Wie) beschäftigen sich Passagiere, Reisebüros und Kreuzfahrtanbieter mit den…

Hörkino und verquer. Lounge

Gemeinsam Radio hören und anschließend zu den Inhalten ins Gespräch kommen? Wir finden, dass wir das leider viel zu selten tun und wollen das ändern. Themen gibt es genug. Was ist zum Beispiel mit Afghanistan? Sicher? Unsicher? Was macht die Bundeswehr da? Und wie hilfreich ist die Intervention für die Menschen vor Ort? Die Redaktion…

VeRa: Tourismus und Mobilität: Wer kann wohin?

Urlaub machen, Studienaufenthalt, internationaler Freiwilligendienst oder Dienstreisen: Auslandsreisen sind für uns alltäglich. In unserer Sendung thematisieren wir grenzüberschreitenden) Mobilität. Wer bekommt Visa für Deutschland und Europa und warum, wie läuft der Prozess ab? Was bewegt Menschen dazu im Ausland Gutes zu tun, zum Beispiel im Rahmen eines Freiwilligendienstes oder Praktikums? Wer kann so etwas machen?…

VeRa zum Jahresende: Weltreise

Das ganze Jahr über haben wir in unserer Sendung verschiedene globale Themen besprochen. Entstanden sind zahlreiche Beiträge, Interviews und Berichte zu verschiedenen Ländern und Regionen. Zum Jahresabschluss wollen wir euch mit auf eine Weltreise nehmen und einige dieser Beiträge erneut senden. Dazu gibt es Musik aus verschiedenen Regionen der Welt. Schaltet ein und geht mit…

Afghanistan: Widerstand gegen Frauenmorde und Besatzung

Vortrag mit Selay Ghaffar Gewalt und Morde an Frauen sind erschreckender Alltag – obwohl Millionen für Frauenförderung nach Afghanistan fließen. 2001 wurde die militärische Intervention mit „Frauenbefreiung“ gerechtfertigt. Afghanische Feministinnen vertreten, dass Frauenrechte und Demokratie nicht von außen implementiert werden können. Die Intervention bringe tödliche Gewalt gegen Zivilist*innen, ethnische Spaltungen, enormes Elend und Hunger. Am…

„Die sollen einfach zum Kämpfen in die Wüste gehen”

Nachbericht: Bestimmt wird alles gut – Lesung in der Stadtbibliothek Greifswald. Kinder sagen ja bekanntlich was sie denken. „Bist du auch ein Flüchtling?“ fragen sie Asmaa Aboukhaled, 16 Jahre alt, die ihnen zusammen mit Laura Armborst von der Bildungsinitiative verquer. in der Greifswalder Stadtbibliothek das Buch „Bestimmt wird alles gut“ vorgelesen hatte. „Bist du in…

“Frieden als zerbrechlich und kostbar wahrnehmen”

Interview mit Hanna zu den Entwicklungspolitischen Tagen Warum überhaupt Krieg_Frieden? Das Thema ist bei einer landesweiten Abstimmung des Eine-Welt-Landesnetzwerks ausgewählt worden. Wir in Greifswald haben dann überlegt, welche Veranstaltungen wir dazu anbieten können. So wichtig wir es finden, über Krieg und die Ursachen zu informieren, war uns klar, dass wir uns auf die Suche nach…

verquer. bei den entwicklungspolitschen Tagen

Am 1.November werden die entwicklungspolitischen Tage in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet. Im Rahmen der landesweiten Veranstaltungsreihe finden an 18 Orten in M-V Vorträge, Filmvorführungen, Workshops, Ausstellungen und Schulangebote zum Jahresthema Krieg_Frieden statt. VeRa, die verquer. Radiosendung, sendet bereits am 26.10. eine Sendung zum Jahresthema der 16. entwicklungspolitischen Fragen. Am 2.11. geht es dann weiter mit dem Vortrag…

VeRa am Abend: Krieg_Frieden

Die Zahl bewaffneter Konflikte weltweit steigt kontinuierlich an, auch in Ländern des globalen Nordens sind Krieg und Terror wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt: bewaffnete Auseinandersetzungen auch in Europa, Terroranschläge, Waffenexporte, militärische Aufrüstung vor der eigenen Haustür sind nur einige von vielen Themen die uns täglich begegnen. Die Redaktion von VeRa (verquer Radio) beschäftigt…

Teilnehmende für mehrsprachiges Theaterprojekt gesucht

Zusammen mit dem Ashtar-Theater aus Ramallah organisieren wir vom 7.11. bis 13.11. einen Theaterworkshop. Wo fängt Krieg an und hört Frieden auf? Gemeinsam mit professionellen Schauspieler*innen aus Palästina werden wir uns dieser und anderen Fragen zum Thema Krieg_Frieden stellen. Wir haben 7 Tage lang die Chance uns zu begegnen und gemeinsam eine Performance auf die…