Raumänderung für Workshop Menschenrechte

Unser Workshop “Menschenrechte und Menschenrechtsbildung” bietet die Möglichkeit die eigene Perspektive zu erweitern ohne weit zu reisen. In dem internationalen Workshop geht es um die Situation der Menschenrechte in unterschiedlichen Ländern. Wir haben dazu Teilnehmer*innen aus Belarus, Polen und der Türkei eingeladen. Gemeinsam möchten wir und über die Situation in den verschiedenen Regione austauschen, Methoden…

Neues VETO-Plakat und Ausstellung

Seit fast einem Jahr macht Claudia Howe mit der Kampagne VETO auf Diskriminierung aufmerksam.  Am 3.11. haben im St. Spiritus die Ausstellung zur Plakataktion eröffnet. Alle Plakate aus dem vergangenen Jahr sind hier zu sehen. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wurde unser neuestes Plakat enthüllt, das bald bei unseren Kooperationspartnern in Greifswald und Umgebung zu sehen…

Auf zum weltwechsel

Aus den Entwicklungspolitischen Tagen ist weltwechsel geworden. Und wir sind wieder mit dabei: verquer und Turbina Pomerania haben drei Veranstaltungen im Rahmen der Reihe organisiert, die dieses Jahr das Thema “Menschlichkeit” hat. Jeden Mittwoch werden Schulklassen in der Stadtbibliothek das Buch Alle da! lesen und über ein Miteinander der Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Herkünften…

Vernissage – Performance – Vernissage im St.Spiritus

Am 3.11. ab 18 Uhr finden drei unterschiedliche und doch inhaltlich vernetzte Veranstaltungen im soziokulturellen Zentrum „St. Spiritus“ statt. Los geht es um 18 Uhr mit der Ausstellungseröffnung des verquer. Projektes VETO. – Diskriminierung sichtbar machen. Im Anschluss um 18.45 Uhr widmet sich Gunhild Kreuzer in ihrer humorvollen 5 Minuten Performance dem Thema Herkunft und…

Neues VETO Plakat zum Thema Rassismus

Ein neues VETO-Plakat macht auf den alltäglichen Rassismus in unserer Gesellschaft aufmerksam. Unsere Kooperationspartner in der Greifswalder Innenstadt haben das Plakat bereits aufgehängt, in der nächsten Woche wird es auch in den anderen Greifswalder Stadtteilen und im Landkreis zu sehen sein. Vom 3.-24.11. sind alle VETO-Plakate in einer Ausstellung im St. Spiritus in der Langen…

Das fünfte VETO. – Plakat ist da!!!

Altersdiskriminierung gibt´s nicht? Gibt´s leider doch. Einen dieser Fälle des sogenannten Ageism machen wir mit unserem neuen Plakat öffentlich. Hier wird die soziale und ökonomische Benachteiligung, die einem Menschen aufgrund seines Alters zu Teil wird, direkt und ohne große Umschweife aus- bzw. angesprochen. Wer mehr zum Thema Ageism wissen möchte, schaut doch mal auf dieser…

Viertes VETO-Plakat ist da!!!

Rechtzeitig vor der Fête de la Musique ist das vierte VETO-Plakat fertig geworden. Es wird im Rahmen der Fête de la Musique 2017 in der Brinkstraße 26 zusammen mit allen anderen VETO-Plakaten zu sehen sein. Außerdem bald an allen bekannten Stellen in Greifswald und Vorpommern. Und nicht vergessen: VETO braucht Unterstützung Wir wollen auf Alltagsdiskriminierung…

Plakate ändern Vieles – aber nicht Alles

Der Ansatz von VETO ist mit Plakaten auf all’ das hinzuweisen, was in unserem Alltag nicht so gut läuft: Diskriminierung ist leider alltäglich. Wir wollen nicht, dass das so bleibt. Neben dem monatlichen Plakate machen gibt es auch noch viele andere Möglichkeiten um aktiv zu werden für eine solidarischere, freundlichere, nachhaltigere Welt. Eine großartige Möglichkeit…

Selbst aktiv werden – IDAHIT Aktionswochen enden mit Workshops!

Die Aktionswochen zum Internationalen Tag gegen Homo-, Inter*-, und Trans*phobie, die seit dem 17. Mai in Greifswald und Vorpommern stattfinden, haben gezeigt, dass es viel zu tun gibt bis eine selbstverständliche Gleichberechtigung aller Geschlechter in unserer Gesellschaft erreicht ist. Wer diesen langen Weg etwas beschleunigen will, hat an diesem Wochenende die Möglichkeit am Samstag an…

“Sie versuchen meine Identität zu töten” – VETO-Plakat zum IDAHIT veröffentlicht

“They try to kill my identity” diese Worte haben uns sehr bewegt. Zum ersten Mal spricht eine von Diskriminierung betroffene Person von unserem Plakat und nicht die/der Täter_in. Auch grafisch wollten wir diese Veränderung sichtbar machen. Die Zitatgeber*in für das dritte Plakat von VETO wird mehrfach diskriminiert: Aufgrund ihrer zugeschriebenen Herkunft, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung. Sowohl…

Mehr Videos

Wir haben euch bereits ein Video der Bundesfreiwilligen von Turbina Pomerania in unserem Veto Blog gezeigt. Wie angekündigt kommen hier die restlichen Videos zum Thema Diskriminierung. Danke an alle kreativen Köpfe für eure Gedanken zum Thema Diskriminierung.  

Zweites VETO-Plakat veröffentlicht

Das zweite Plakat, das im Rahmen von VETO entstanden ist beschäftigt sich mit dem Thema Diskriminierung von Arbeitslosen. Wer Sozialleistungen bezieht wird häufig diskriminiert, wie in unserem Beispiel bei der Wohnungssuche. Mit unserem Projekt VETO wollen wir auf Alltagsdiskriminierung aufmerksam machen und einiges von dem zeigen, was “einfach mal so” gesagt wird und damit verletzt…