G20: Zwei Wochen nach dem Gipfel – verquer. Radio

Am 8. und 9. Juli fand in Hamburg der G20 Gipfel statt. Was ist rausgekommen bei dem Treffen der vermeintlich wichtigsten Politiker*innen der Welt?

Zahlreiche Menschen aus der ganzen Welt haben sich auf den Weg nach Hamburg gemacht um gegen den G20-Gipfel zu protestieren, ein alternativer Gipfel, der Gipfel für globale Gerechtigkeit fand statt, genauso wie zahlreiche kleine und große Demonstrationen und Proteste. Was sind die Inhalte der G20-Kritik? Was wurde besprochen beim Gipfel für globale Gerechtigkeit? Was forderten die Demonstrierenden? VeRa versucht einen Überblick zu geben und versorgt euch außerdem mit Musik, nicht nur aus G20-Ländern.

VeRa: verquer. Radio, Mittwoch, 19.7.2017, 22.00 Uhr auf radio98eins und zum Nachhören

Bei VeRa kann jede*r mitmachen! Wir freuen uns über Unterstützung hinter dem Mikro, den Reglern und an der Tastatur. Bei Interesse: Schreibt einfach eine Nachricht an: info(ät)bildung-verquer.de oder ruft uns an 03834/7737881