12. Türchen

Hallo zum Samstag und schön dass Du beim Türchen Nr. 12 dabei bist!:)

Es sind zwei Jahre vergangen seit die schwedische Aktivistin Greta Thunberg sich an einem Freitag mit selbstgebasteltem Schild zum Schulstreik vor das schwedische Parlament setzte und mittlerweile ist daraus eine globale Bewegung gewachsen, die es geschafft hat, Klimaschutz eine neue Präsenz zu geben: Das ist natürlich die Fridays for Future- Bewegung.

Vielleicht warst Du gestern ja auch mit dem Fahrrad bei der Demo dabei und brauchst heute mal eine Pause?

Oder auch sonst: hast Du Lust zum Wochenende mal entspannt einen Film zu schauen und weißt noch nicht so genau, was?

Da haben wir hier eine heißen Tipp für Dich;)

Wir empfehlen: “I AM Greta”- ein Dokumentation über die junge Frau mit der alles begann.

Oder wie Kinozeit schreibt: Der Dokumentarfilm folgt der Klimaaktivistin Greta Thunberg auf ihrer Mission, die Menschen dazu zu bewegen, in Sachen Klimawandel und Zerstörung der Lebensgrundlagen endlich auf die Ratschläge der Wissenschaftler zu hören.

Ihr könnt den Film gemütlich und kostenlos in der ARD- Mediathek anschauen!

https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/ich-bin-greta-100.html

Viel Spaß dabei!!

 

 

 

 

(https://www.ndr.de/kultur/film/I-Am-Greta-Ein-Film-dokumentiert-Greta-Thunbergs-Leben,iamgreta102.html)

🌿✨ Nachhaltige Geschnkideen Teil 2✨🌿

(von der AG Ökologie Greifswald)

🎁Bruchschokolade (1)

Eine super simple, aber schöne und leckere Geschenkidee:) Am besten nehmt ihr faire und vegane Schokolade/Kuvertüre und lasst diese dann im Wasserbad schmelzen. Anschließend wird die flüssige Schokolade auf einem Blech verteilt und kann dann verziert werden. Dafür könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und benutzen, was ihr gerade da habt oder worauf ihr euch bei einer Schokolade freuen würdet. Das können z.B verschiedenste Nüsse, Trockenfrüchte, essbare Blütenblätter oder Keksstückchen sein. Zum Schluss alles noch schön fest werden lassen und dann in Stücke brechen. Viel Spaß und lasst es euch schmecken!🍫🌟

🎁Weihnachtsdeko (2)

Zu der richtigen Weihnachtsstimmung gehören natürlich auch die weihnachtlichen Dekorationen im ganzen Haus. Jedoch wird so viel Weihnachtsschmuck billig und mit viel Plastik produziert und kostet dabei häufig noch eine Menge Geld. Viel besser ist es da, wenn man selber kreativ wird und ganz natürlichen und nachhaltigen Weihnachtsschmuck bastelt! Alles was du brauchst, ist nur ein bisschen Band und ein paar Zweige, Äste, Zapfen, Blätter usw die du bei deinem nächsten Waldspaziergang sammeln kannst. Beim Basteln sind dir dabei keine Grenzen gesetzt.

Natürlich kannst du den selbstgemachten Schmuck auch prima verschenken oder damit deine anderen Geschenke noch verzieren!🎄⭐️

🎁 gestricktes Stirnband (3)

Für dieses Idee braucht ihr nichts weiter als Stricknadeln und etwas dicke, weiche Wolle.🧶

Überlegt euch, wie breit ihr das Stirnband haben möchtet und, ob ihr zb einen Twist (wie auf dem Foto) einbauen mögt.

Anleitungen findet ihr Unzählige im Internet!

Vielleicht habt ihr noch irgendwo Wolle herumliegen oder könnt sie gebraucht kaufen. Falls nicht, beachtet Folgendes:

Um grausame Praktiken der Schafschur und zb das “Mulesing” nicht zu unterstützen, achtet auf Labels und Siegel wie kbT, Naturtextil IVN Best, GOTS oder responsible wool standards (RWS). 🐑❤️Am Allerwichtigsten: Informieret euch selbst über die Herkunft eurer Wolle und die Bedingungen der einzelnen Label!

Dann kann’s ja losgehen, viel Spaß beim Stricken!🛋🌟

#weihnachten #nachhaltig #nachhaltigschenken #geschenke #diy #nachhaltigegeschenke #nachhaltigeweihnachten #selbstgemacht