Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Praxistagung. Haltung zeigen: Menschenrechtsbildung in der Jugendarbeit?!

16. November 2018 @ 09:30 - 14:30

Menschenrechte nehmen im Ringen um Demokratie und freiheitliche Gesellschaften eine wichtige Rolle ein. Doch wo werden Kinder und Jugendliche dazu angeregt, über Menschen- und Kinderrechte zu reflektieren? Wie können sie ein Bewusstsein für die Bedeutung der Menschenrechte in unserem Miteinander und für unser Wertesystem entwickeln? Wie werden sie sensibel für Menschenrechtsmissachtungen sich selbst und anderen Menschen gegenüber? Wo können sie Erfahrungen darin sammeln, Stellung für Menschenrechte zu beziehen? Die Verantwortung dafür liegt nicht nur im Elternhaus und in der Schule. Auch Einrichtungen der Jugendarbeit können ihren Teil beitragen.

Wir möchten mit Fachkräften der Jugendarbeit über diese und weitere Fragen der Menschenrechts- und Demokratiebildung in einen Austausch kommen. Wir wollen Beispiele aus der Praxis der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, in denen der Spagat zwischen Bildungs- und Freizeitangebot funktioniert analysieren, diskutieren wie Menschenrechtsbildung als Querschnittsaufgabe all unsere Angebote begleiten kann und theoretische Grundlagen dafür schaffen, warum Menschenrechte für alle gelten müssen und es sich lohnt, diese gemeinsam mit Jugendlichen zu verteidigen.

Wir freuen uns, ein gutes Programm mit spannenden Expert*innen zusammengestellt zu haben.

Die Teilnahme an der Praxistagung ist kostenlos.

Anmeldungen nehmen wir gerne per Mail entgegen unter: kontakt@sjr-greifswald.de

Tagungsprogramm

Details

Datum:
16. November 2018
Zeit:
09:30 - 14:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://bildung-verquer.de/?post_type=tribe_events&p=4150&preview=true

Veranstaltungsort

SchWalBe – Stadtteil- und Begegnungszentrum Schönwalde II
Maxim-Gorki-Str. 1
Greifswald, 1791
Google Karte anzeigen

Veranstalter

verquer.
Stadtjugendring Greifswald