Arbeit(en) international – VeRa am 3. Mai

Zwei Tage nach dem “Tag der Arbeit” nimmt sich die Redaktion von VeRa erneut das Thema Arbeit(en) vor. Es wird unter anderem um die Ausstellung “El Salvador – Kein Frieden ohne soziale Gerechtigkeit”gehen, die derzeit im St.Spiritus zu sehen ist und die eindrücklich zeigt wie sich Arbeitsbedingungen auf die gesellschaftlichen Verhältnisse in dem südamerikanischen Land…

Continue Reading →

Bereits im April: VeRa zum Ersten Mai

Der 1. Mai ist ein gesetzlicher Feiertag. Viele machen Ausflüge im Frühlingswetter oder nehmen an Festen und Demonstrationen teil, bei denen Zeichen gegen rechtsextreme Gruppen und Parteien gesetzt werden, die irgendwo in Mecklenburg-Vorpommern aufmarschieren. Doch das kann eigentlich nicht als Begründung für einen Feiertag ausreichen, oder? Die Redaktion von VeRa beschäftigt sich mit der Geschichte…

Continue Reading →

Hilfe oder Abhängigkeit? VeRa zum Thema Entwicklung

Wenn es um die Beziehungen zwischen Europa und Ländern des globalen Südens geht, dann sprechen wir immer wieder von Entwicklung; Entwicklungspolitik, Entwicklungshilfe, entwickelt, unterentwickelt,… Die Redaktion von VeRa beleuchtet den Begriff “Entwicklung”, diskutiert aktuelle Texte zum Thema, spricht mit einer Person, die in derEntwicklungszusammenarbeit tätig war und stellt alternative Entwicklungsmodelle aus dem globalen Süden vor….

Continue Reading →

VeRa in der engeren Auswahl für den Medienkompetenzpreis

Seit mehr als zwei Jahren bereichert VeRa – verquer Radio – die Medienlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns mit einer zweiwöchentlichen kritischen Sendung zu Themen globaler Gerechtigkeit. Ob Atommüll, Abschiebungen oder Waffenhandel,  bei VeRa geht es um die Themen die die Radiomacher*innen bewegen und zu denen sie miteinander und mit ihren Zuhörer*innen ins Gespräch kommen wollen. Für jede Sendung…

Continue Reading →

Wirtschaftlich unabhängig? VeRa zum Thema Handelsbeziehungen mit Afrika

“Die afrikanischen Länder sind unabhängig ohne eine wirkliche Unabhängigkeit zu besitzen” sagte Clotilde Ohouochi, ehemalige Sozialministerin der Côte d’Ivoire am 6.7.2017. Die Redaktion von VeRa will dieses Aussage beleuchten und dabei vor allem den Themenbereich Handelsbeziehungen zwischen Afrika, Deutschland und Europa in den Blick nehmen. Wie haben sich die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Kontinenten…

Continue Reading →

VeRa zum Thema Meere

Unsere Meere – sie bieten uns Entspannung und Erholung, beim Beobachten des Sonnenuntergangs am weiten Horizont über dem Wasser oder beim stundenlangen Strandspaziergang mit Wellenrauschen und Möwengeschrei. Gleichzeitig nutzen wir die Meere, um uns problematischer Abfälle wie Munition oder radioaktivem Müll zu entledigen und belasten das Ökosystem mit Düngemitteln aus der Landwirtschaft. Unsere Meere sind…

Continue Reading →

Politische Bildung auf die Straße bringen?

Einladung zum Workshop: “Raus auf die Straße” – Lern- und Aktionsräume in der Stadt ‚Konsumkritische Stadtrundgänge’, ‚Antifaschistische Spaziergänge’ oder ‚Postkoloniale Stadtführungen’ – Angebote des Flanierens scheinen in der politischen Bildungsarbeit noch immer en vogue zu sein. Diese Formate ‚politischer Bildung von unten’, in der Regel angeboten von NGOs und Akteuren Neuer Sozialer Bewegungen, sind zwischen Bildung, Aufklärung, Kampagnenarbeit und Aktion zu verorten….

Continue Reading →

Jetzt anmelden zum verquer-Sommercamp 2018

“Mach mehr selbst” ist das Motto des siebten verquer Sommercamps. Jugendliche zwischen elf und 15 Jahren sind eingeladen eine Woche im Gutshaus Glashagen zu verbringen. Wie bereits in den letzten Jahren stehen die Mitgestaltung des Camps durch die Jugendlichen genauso im Fokus wie das Selbermachen als praktische Möglichkeit der Konsumkritik. Weitere Informationen.   

Continue Reading →

Obdachlosigkeit – Thema bei VeRa

“Hausordnung Herzlich willkommen in unserem Bahnhof! Wir möchten, dass sich alle unsere Gäste bei uns wohlfühlen. Deswegen sind in unseren Bahnhöfen und auf unseren Vorplätzen folgende Regeln zu beachten: (…) Nicht gestattet ist… Sitzen und Liegen auf dem Boden, auf Treppen und in Zugängen.” Solche Hausordnungen sind an fast allen Bahnhöfen zu finden, für die…

Continue Reading →

VeRa sendet Jahresrückblick

Leider hat sich an den globalen Ungerechtigkeiten, über die VeRa 2017 berichtet hat nur wenig verändert. Deswegen steht der Jahresrückblick 2017 unter dem Motto: “2017 gesendet und immer noch aktuell”. Es gibt Beiträge aus denSendungen zu Arbeit, Mobilität und Abschiebung und wie immer den VeRa Musik Mix. Die letzte VeRa-Sendung 2017 gibt es am 28.12….

Continue Reading →

Vorerst letztes VETO-Plakat veröffentlicht

seit März 2017 veröffentlichen wir Plakate zu ganzen unterschiedlichen Diskriminierungsfällen. Verschiedene Menschen haben uns ihre Geschichte erzählt und bei jedem Zitat, das wir ausgewählt und jedem Poster, das wir gestaltet haben ist uns bewusst geworden, dass Diskriminierung leider zu unserem Alltag gehört. Wir hoffen mit VETO einen kleinen Beitrag dazu geleistet zu haben unbequeme Themen…

Continue Reading →

Kino mit verquer. “Bekas – Das Abenteuer von zwei Superhelden” in Anklam und Greifswald

Gleich zweimal zeigen wir den preisgekrönten Film “Bekas – Das Abenteuer von zwei Superhelden” von Karzan Kader. Am 17.12. könnt ihr im Demokratiebahnhof in Anklam dabei sein wenn sich die Brüder Zana und Dana nach Amerika in die “Stadt ihrer Träume” aufmachen, am 22.12. ist der Film im Takt in Greifswald zu sehen. Weitere Informationen…

Continue Reading →

Schüler*innen für globale Gerechtigkeit

Die Ausstellung MIT.DENKEN – MIT.MISCHEN ist noch diese Woche zu sehen Noch bis Montag kann die Ausstellung MIT.DENKEN – MIT. MISCHEN im Medien-Informations-Zentrum in Bergen auf Rügen angeschaut werden. Sie zeigt Arbeiten von Schüler*innen aus Vorpommern zu Themen globaler Gerechtigkeit die in Projekttagen mit verquer entstanden sind. Ab Dezember kann sie ausgeliehen werden. Nach Anklam…

Continue Reading →

Last Minute: Freiwillige in Kindergarten in Szczecin gesucht

Unsere Partnerorganisation POLITES in Szczecin sucht dringend Freiwillige für einen europäischen Freiwilligendienst (EFD) in zwei Kindergärten der Stadt. Du unterstützt die Arbeit Erzieher*innen bei der Betreuung der Kinder und leitest kleinere Spiele und Aktivitäten selbst an, wie zum Beispiel Bastel- und Musikangebote. POLITES ist ein Verein in Szczecin, der es sich zum Ziel gesetzt hat…

Continue Reading →