Autorenlesung und Diskusison “Die Suchenden” von Rodrigue Péguy Takou Ndie

Takou Ndie präsentiert mit „Die Suchenden“ einen Roman, der die Perspektive von Geflüchteten einnimmt aber politische Zusammenhänge nicht aus dem Blick verliert. Dabei kann er aus eigener Erfahrung berichten. Vor ihm Ungewissheit, hinter ihm Leiden, in ihm Verzweiflung. Inspiriert durch eigene Erfahrungen stellt Péguy Takou Ndie in seinem dritten Roman existentielle Fragen: Wie lassen sich…

Continue Reading →

Demokratie leben – Wählen gehen

Am Sonntag, den 26.Mai 2017 ist Wahl. Es ist Deine Wahl. Gewählt werden: das Europäische Parlament der Kreistag Vorpommern-Greifswald die Greifswalder Bürgerschaft Mit Deiner Stimme entscheidest Du, welche Politik unser Leben in unserer Stadt, unserem Kreis und Europa verändern wird. Wahlen sind ein Weg Demokratie zu leben! Deshalb haben wir an vier Orten in Greifswald…

Continue Reading →

VeRa zum IDAHIT – IDA.. Wer?

IDAHIT- IDA..Wer? IDAHIT- Der internationale Tag gegen Homo-, Inter*- und Trans*feindlichkeit erinnert an die Streichung von Homosexualität als Krankheit aus dem Diagnoseschlüssel der Weltgesundheitsorganisation am 17. Mai 1990. In Greifswald finden noch bis Juni anlässlich dieses Datums verschiedene Aktionen statt, die auf die weiterhin bestehende Stigmatisierung, Diskriminierung und Verfolgung lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und…

Continue Reading →

Was tun gegen Klassismus?

Wenn es um “Klassismus” geht, dann geht es um die Diskriminierung von Menschen oder Menschengruppen aufgrund ihrer sozialen Herkunft oder ihrer sozialen Position. Doch wo passiert diese Diskriminierung? Welche Auswirkungen hat sie? Welche Vorurteile bestehen gegenüber armen Menschen und warum wird der Begriff “Klasse” in diesem Zusammenhang genutzt? Am Donnerstag um 21.00 Uhr wollen wir…

Continue Reading →

VeRa: Klassismus – Was ist das denn?

Immer öfter hören wir in letzter Zeit den Begriff “Klassismus”. Klar ist: es geht um Diskriminierung von Menschen oder Menschengruppen aufgrund ihrer sozialen Herkunft oder ihrer sozialen Position. Doch wo passiert diese Diskriminierung? Und welche welche Auswirkungen hat sie? Welche Vorurteile bestehen gegenüber armen Menschen und warum wird der Begriff “Klasse” in diesem Zusammenhang genutzt?…

Continue Reading →

Aktionswochen gegen Homo-, Inter*- und Trans*feindlichkeit 2019

Greifswalder Bildungsprojekt Qube organisiert die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit lokalen Kooperationspartner*innen bereits zum dritten Mal Von April bis Juni 2019 finden in Greifswald Aktionswochen anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Inter*- und Trans*feindlichkeit am 17. Mai statt. Verschiedene Greifswalder Initiativen organisieren in diesem Rahmen Vorträge, Workshops, Filmvorführungen, Aktionen und Lesungen. Sie leisten damit aktiv einen Beitrag…

Continue Reading →

Polizeigesetzverschärfungen – nicht nur in Deutschland?

In der letzten Sendung von VeRa haben wir uns gemeinsam mit dem Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (AKJ) mit der Ausweitung der Befugnisse der Polizei in verschiedenen Bundesländern Deutschlands beschäftigt (hier nachhören). Das wollen wir in unserer zweiten Sendung zum Thema Polizeigesetze am 04.04. fortführen und widmen uns dabei unter anderem dem Thema Militarisierung der Polizei, wozu…

Continue Reading →

VeRa: Polizeirechtsverschärfungen – Drohende Gefahr?

Polizeigesetz, Polizeiaufgabengesetz, Sicherheits- und Ordnungsgesetz – viele verschiedene Namen, aber immer geht es (auch) um die Befugnisse der Polizei. Und diese werden zur Zeit fast in ganz Deutschland verändert und vor allem erweitert. Manche Bundesländer haben bereits Änderungen verabschiedet oder neue Gesetze erlassen, andere arbeiten noch an Entwürfen oder diskutieren darüber. Fast überall gibt es…

Continue Reading →

Das Kaninchen Puschel…

…ist der Titel eines Hörspiels, das eine Gruppe von Schüler*innen im Rahmen der Radio AG an der Martinschule, gerade entwickelt. Im Montagskurs haben sich die Schüler*innen intensiv mit der Beziehung von Menschen und Tier beschäftigt. Als Ergebnis entsteht nun das Hörspiel “Das Kaninchen Puschel”, eine Adaption der Weihnachtsgans Auguste. Eine Familie bekommt ein Karnickel geschenkt….

Continue Reading →

Ein Freiwilligenjahr bei verquer.?!

Wir bei verquer., im Kultur- und initiativenhaus Greifswald e.V. bietet ab dem 01. September 2019 die Möglichkeit für einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Europäischen Freiwilligendienst (EFD) im Bereich Bildungs- und Kulturarbeit. Du hast Interesse an einem Freiwilligenjahr bei verquer? Wir suchen einen sympathisch, interessierten, engagierten, selbstständigen Menschen der unser Team verstärkt. Schwerpunkt dieser Stelle beinhaltetdie…

Continue Reading →

VeRa: Saatgut – in wessen Händen liegt es?

Wem gehört eigentlich das Saatgut, diese wichtige Grundlage für unsere Ernährung? Welche Abhängigkeiten bestehen von großen, global agierenden Konzernen? Welche Rolle spielt die deutsche Politik dabei und was kann der Kampf um Ernährungssouveränität dem Trend einer stetigen Konzentration auf dem Saatgutmarkt entgegensetzen? Diese Fragen bearbeiten wir in der nächsten Sendung von VeRa, der ersten von…

Continue Reading →

VeRa am Abend: Mal nur Musik, aber politisch!

Wer gerne vielfältige Musik hört und die VeRa-Musikauswahl schätzt, sollte sich am 7.2. eine Stunde Zeit nehmen und zur VeRa-Sendung einschalten. Wir reden heute mal weniger und spielen vor allem Musik. Aber natürlich alles mit Bezug zu verschiedenen politischen Themen, da bleiben wir uns treu. Einige Songs werden kleinere Einblicke in unsere nächsten Sendungen geben,…

Continue Reading →

Teamer*in gesucht!

Ihr seid herzlich eingeladen zu unseren nächsten Teamer*innenausbildung im Gutshaus Glashagen bei Greifswald, für Projekttage zu Themen globaler Gerechtigkeit. Diesmal zu den Themen: Bittere Schokolade – Kakao auf dem Weltmarkt → Herkunft, Anbau und Verarbeitung des Kakao → Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kakaobäuer*innen → Schokolade auf dem Weltmarkt: Handelsstrukturen und Abhängigkeitsverhältnisse → der Faire Handel…

Continue Reading →

Brief einer Schülerin

Dieser Brief wurde von einer Schülerin geschrieben der Regionalen Schule in Spantekow bei Projekttagen zum Thema ESSEN MACHT HUNGER im September 2018. verquer. Projekt Hey Leute, ich wollte euch mal was mitteilen … Ich hatte vom Montag den 10.09.2018 bis zum Mittwoch den 12.09.2018 ein Projekt, wo wir über viele Sachen informiert wurden, was man…

Continue Reading →

Jubiläum: VeRa zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

Passend zum 100-jährigen Frauenwahlrechts-Jubiläum, möchte sich auch das Redaktionsteam von VeRa mit diesem Thema auseinandersetzten. Zum Beispiel mit der Frage, was vor 100 Jahren geschah, damit dieses wertvoll-historische Ereignis eintrat? Die Redakteur*innen von Verquer Radio werden sich aber nicht nur mit dem Frauenwahlrecht beschäftigen, sondern auch mit Wahlen im Allgemeinen. Warum ist es so wichtig…

Continue Reading →

“Weltwechsel ins Radio bringen” Workshop-Ergebnisse on air

Was kommt nach höher, schneller, weiter? Diese Frage wird im Rahmen von weltwechsel in zahlreichen Veranstaltungen in ganz Mecklenburg-Vorpommern gestellt. Wir waren in Vorpommern unterwegs, um spannende Diskussionen und verschiedene Perspektiven akustisch einzufangen. Wir waren bei der Filmvorführung von “Tomorrow” in Bergen auf Rügen und der Kinderbuchlesung von “Finn Flosse räumt das Meer auf” in…

Continue Reading →

Das waren die Projekttage auf Hiddensee

Am 19. und 20. November 2018 reisten drei verquer.-Multiplikator*innen nach Hiddensee und gestalteten mit Schüler*innen der Regionalen Schule Hiddensee zwei Projekttage zum Thema “Mehr als eine Geschichte. Klischees und Vorurteile von Kap Arkona bis Kapstadt.” Sie arbeiteten mit den Klassenstufen 7 bis 10 sowohl inhaltlich als auch kreativ. Am ersten Tag wurden die Themen Klischees,…

Continue Reading →