VeRa 041 Arbeit

Wir haben eine ganze Sendung zum Thema globalisiertes Arbeiten gemacht und nicht einmal über Kapitalismus gesprochen. Warum ist das so? Nehmen wir dieses Wirtschafts- und Gesellschaftssystem als gegeben und selbstverständlich hin? Wird es so weiter gehen?

Wir haben mit Maxx von der Gruppe Anstiften über Arbeit im Kapitalismus gesprochen.  Wir stellen die Frage wo sich “dieser Kapitalismus” in unserer Lebens- und Arbeitswelt zeigt, was es bedeutet wenn zukünftig immer mehr Arbeit von Maschinen gemacht wird und was es der stetige Drang zur Selbstoptimierung mit uns macht. Außerdem wollen wir wissen welche Alternativen zu herkömmlichen Arbeitsverhältnissen gibt: Stellen teilen? Weniger arbeiten? Bedingungsloses Grundeinkommen?