Nicht vergessen: Am 8. Mai ist Tag der Befreiung

Initiativen aus Mecklenburg-Vorpommern haben eine Plattform erstellt, auf der Informationen zum 8. Mai zu finden sind. Ein digitaler Raum für die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus und menschenverachtendem Gedankengut. Die Seite soll aber auch dazu anregen sich Gedanken zu machen wie eine solidarische Gesellschaft aussehen kann, in der Menschenrechte für alle umgesetzt werden. Selbstverständlich…