VeRa 143: Grenzpolitik

In unserem 143. Programm ging es um Migranten an der weißrussisch-polnischen Grenze. Wir sprachen über die unmenschliche Situation an der Grenze und wie verschiedene Organisationen und Menschen darauf reagierten.

der Inhalt:

– Überblick zur Situation: Was ist los an der Grenze?
– Interview mit der Organisation “Seebrücke”
– Kommentar Medienberichterstattung
– Interview: ein belarussischer Aspekt
– die Erklärung von Human Constanta

Die Lieder:

* Messed up – Scream Louder
* Irie Revolte – Citoyen du monde
* NIZKIZ – Правілы
* Dubamix – Solidaridad

VeRa 117: Klimawandel und Migration

MP3 Audio [71 MB]DownloadShow URL Dieser Podcast ist unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License lizenziert. “100 places to remember before they disappear” – so heißt der Begleitband zur gleichnamigen…

Hauswandkino

Kurzfilmnacht in Greifswalder Innenstadt Am Donnerstag, den 01.10.2020 veranstalten wir in Kooperation mit dem Jugend.Stadt.Turm. Greifswald, GrIStuF und Greifswald Hilft, in der Greifswalder Innenstadt ein Hauswandkino. Von 20-22 Uhr werden…

Ist das Weltklima noch zu retten?!

Einladung zum Workshop im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche der Universität Greifswald (auch Nicht-Studierende sind Herzlich Willkommen!) Die „Klimasiedler“ ist ein unterhaltsames Geschicklichkeits- und Geländespiel, das an das Brettspiel „Die Siedlern von…