Online-Lesung „Mein Name ist Ausländer“

von Semra Ertan in Türkisch und Deutsch Livestream auf dem Youtubekanal des radio98eins: sowie auf der Frequenz 98,1 in Greifswald und Umgebung Semra Ertan wurde 1957 in der türkischen Stadt Mersin geboren und zog 1971 zu ihren Eltern nach Deutschland, die in Kiel als Arbeitsmigrant:innen lebten. Sie war Poetin, Arbeiterin und politische Aktivistin. Mit 25…

6. Türchen

In Deutschland streiten sich gerade viele Menschen darum, ob und wie wir Weihnachten feiern werden. In welchem Umfang wir unsere Familien und Freunde treffen. Ob wir quer durch die Republik „nach Hause“ fahren dürfen. Aber was ist, wenn du kein Zuhause hast? Was ist, wenn du dir nicht aussuchen kannst, mit wem du zusammen wohnst?…

„Corona-Zeitdokument“ bei VeRa

Die neue Sendung vom verquer. Radio diesmal im Rahmen der Interkulturellen Woche Greifswald Eine Veranstaltung von Bürgerhafen und VeRa Verquer.Radio im Rahmen der Interkulturellen Woche. Corona betrifft uns alle! Gemeinsam erfinderisch werden, mit der Situation umgehen lernen und niemanden zurücklassen! Die Corona-Pandemie: Eine Herausforderung für Menschen mit Migrationshintergrund? Ein Interviewprojekt – Geflüchtete berichten aus ihrer…

Hauswandkino

Kurzfilmnacht in Greifswalder Innenstadt Am Donnerstag, den 01.10.2020 veranstalten wir in Kooperation mit dem Jugend.Stadt.Turm. Greifswald, GrIStuF und Greifswald Hilft, in der Greifswalder Innenstadt ein Hauswandkino. Von 20-22 Uhr werden an den vier verschiedenen Standorten in Greifswald Kurzfilme zum Thema Flucht, Migration und Diskriminierung gezeigt. Die Idee ist, dass die Kurzfilme an den jeweiligen Standorten…

Ereignisse in Chemnitz erschütternd, doch wenig überraschend

Angriffe auf Menschen mit Migrationshintergrund sind Alltag in Ostdeutschland Pressemitteilung des Dachverbands der Migrantenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst) Die derzeitigen Ereignisse in Chemnitz sind insbesondere für die in Ostdeutschland lebenden Menschen mit Migrationshintergrund besorgniserregend. Sie offenbaren, wie gut organisiert und mobilisierungsfähig die rechte Szene seit langem ist und machen deutlich, wie wenig ihnen Polizei, staatliche Behörden…

Tagung: Fluchtperspektiven – Wie funktioniert die Migrationsgesellschaft in der Schule?

Das Programm für die Tagung Flucht.Perspektiven – Wie funktioniert die Migrationsgesellschaft in der Schule? finden sie jetzt online. Das Bildungsprojekt verquer. lädt gemeinsam mit dem Stadt- und Landesjugendring dazu ein, sich über die Gestaltung der Migrationsgesellschaft in der Schule auszutauschen und neue Perspektiven einzunehmen. Anmeldung unter: info@bildung-verquer.de oder telefonisch: 03834-7737881 Alle weiteren Informationen finden Sie…

Tagung: Flucht.Perspektiven

verquer lädt gemeinsam mit dem Stadt- und Landesjugendring zu einer Tagung in der Grundschule Greif ein: Flucht.Perspektiven – Wie funktioniert die Migrationsgesellschaft in der Schule? 29. Mai 2018 | 14.00 – 18.00 Uhr | Aula der Grundschule „Greif“ In drei Workshops geht es um aktuelle Fragen und Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit jungen Geflüchteten in…

Neben den Gleisen – Filmvorführung mit Regisseur Dieter Schumann

Boizenburg ist eine kleine Elbestadt in Mecklenburg-Vorpommern. Mitten auf dem Bahnhofsvorplatz steht ein in die Jahre gekommener Kiosk, der von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet hat. Er dient aber auch als Stammkneipe für Schichtarbeiter aus den Schlachthöfen, Arbeitslose, Taxifahrer und Rentner. Ende 2015 kommen am Bahnhof Tausende Flüchtlinge an, die ins nahe gelegene Erstaufnahmelager…

Neben den Gleisen – Filmvorführung mit Regisseur Dieter Schumann in Stralsund

Boizenburg ist eine kleine Elbestadt in Mecklenburg-Vorpommern. Mitten auf dem Bahnhofsvorplatz steht ein in die Jahre gekommener Kiosk, der von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet hat. Er dient aber auch als Stammkneipe für Schichtarbeiter aus den Schlachthöfen, Arbeitslose, Taxifahrer und Rentner. Ende 2015 kommen am Bahnhof Tausende Flüchtlinge an, die ins nahe gelegene Erstaufnahmelager…