Radioworkshop beim Schulfest in Demmin

Am längsten Tag des Jahres haben wir das kürzeste Medienprojekt des Jahres gemacht. In nur drei Stunden haben 16 Schüler*innen der fünften bis elften Klasse des Goethegymnasiums gehört, geplant und produziert. Herausgekommen ist eine Dokumentation über das Schulfest mit vielen Interviews: Wie hat den Schüler*innen der 5.Klasse des Goethegymnasiums ihr erstes Schulfest gefallen? Welche Angebote…

VeRa in der engeren Auswahl für den Medienkompetenzpreis

Seit mehr als zwei Jahren bereichert VeRa – verquer Radio – die Medienlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns mit einer zweiwöchentlichen kritischen Sendung zu Themen globaler Gerechtigkeit. Ob Atommüll, Abschiebungen oder Waffenhandel,  bei VeRa geht es um die Themen die die Radiomacher*innen bewegen und zu denen sie miteinander und mit ihren Zuhörer*innen ins Gespräch kommen wollen. Für jede Sendung…

VeRa sendet Jahresrückblick

Leider hat sich an den globalen Ungerechtigkeiten, über die VeRa 2017 berichtet hat nur wenig verändert. Deswegen steht der Jahresrückblick 2017 unter dem Motto: “2017 gesendet und immer noch aktuell”. Es gibt Beiträge aus denSendungen zu Arbeit, Mobilität und Abschiebung und wie immer den VeRa Musik Mix. Die letzte VeRa-Sendung 2017 gibt es am 28.12….

Unabhängigkeiten weltweit: VeRa am Donnerstag

Sezession, Separation, Unabhängigkeit – verschiedene Begriffe, die eines bedeuten: die Trennung eines Teils der Bevölkerung von dem Staat, in dem sie leben und die Gründung eines eigenen souveränen Staates. Was sind die Gründe für ein solches Unabhängigkeitsbestreben? Nachdem VeRa in der letzten Woche den Blick auf Unabhängigkeitsbestrebungen in Europa und besonders in Katalonien geworfen hat,…