#niewieder

Impulse zum Gedenken und Erinnern Diesen Sonntag und 4 Tage nach dem 76. internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust, wollen wir uns dem Thema der Erinnerung widmen. Denn auch im Jahr 2021 und unter den Einschränkungen der Pandemie, ist das Gedenken und die aktive Auseinandersetzung mit der Geschichte essenziell. Zuerst ein paar…

ONLINE LESUNG

Hanka Houskova wurde 1911 in Prag geboren und 1940 durch die Gestapo inhaftiert. 1942 kam sie nach Ravensbrück. Sie überlebte 5 Jahre Haft und kehrte 1945 nach Prag zurück. „Hanka Houskova lebt nicht mehr, wohl aber der Schatz ihrer Erinnerungen: der Monolog. Ich möchte diesen gerne vorlesen, weil sie es nicht mehr kann. Um ihr…