VeRa am Abend: #UNTEILBAR oder was?

Einstehen für eine Gesellschaft, die keine Ausschlüsse zulässt: nicht aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Muttersprache der Eltern. Nicht aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, sozialer Zugehörigkeit, Alter oder Aussehen. Dies hat sich #UNTEILBAR vorgenommen. Im Oktober 2018 demonsterierten in Berlin mindestens 240.000 Menschen unter dem Motto “Solidarität statt Ausgrenzung”. Seitdem kann von einer Bewegung gesprochen werden….

#unteilbar – Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung!

Viel von dem, wofür wir alle arbeiten steht auf dem Spiel. Vielleicht schaffen wir es, mit Massenprotesten ein wirksames Gegengewicht zu derzeitigen politischen und rhetorischen Trends zu setzen. Kommt daher am Samstag mit auf die Demo nach Berlin: unteilbar.org . GrIStuF und der Stadtjungendring hat einen Zuschuss für die Fahrtkosten organisiert. Hier: https://unteilbar.gristuf.org/ könnt Ihr…

Proteste für globale Gerechtigkeit – VeRa zum G20 Gipfel

Am 7. und 8. Juli findet in Hamburg der G20-Gipfel statt. Vertreter*innen 19 wirtschaftlich bedeutender Länder und der Europäischen Union treffen hier zusammen um über Finanzmärkte, Gesundheitspolitik und die Partnerschaft mit Afrika zu sprechen. (Neben Südafrika sind keine weiteren afrikanischen Länder teil der G20, die von sich behauptet zwei Drittel der Weltbevölkerung zu repräsentieren.) Vor…