MischgemüZe, The Scientists& Restposten

Die Bands, die nach der Convention auftreten, stehen fest! Wir haben die Ehre euch am 25. Juni ab 16 Uhr MischgemüZe, The Scientists& Restposten präsentieren zu dürfen. Wir wollen den Tag, an dem wir uns die ganze Zeit mit globalen Fragestellungen beschäftigt haben, mit lokalen Bands entspannt ausklingen lassen. Also seid mit dabei, wenn es…

Vorläufiges Programm

Auch wenn noch ein paar Anfragen ausstehen, haben wir hier schon mal das Conventionprogramm für euch: Vorlaeufiges_Programm_Convention Für alle klickfaulen: Es wird Vorträge zu nachhaltigem Wirtschaften, Klimagerechtigkeit und Menschenrechten im Zusammenhang mit Migration und Flucht geben. Außerdem bieten wir euch Workshops in denen ihr lernt, wie ihr Einfluss auf die Politik nehmen könnt, alte Sachen…

VeRa Sendung “Was ist Glück?” mit Schülerinnen der Martinschule am 13.06.19

Dieser Frage gingen die Teilnehmer*innen der wöchentlichen verquer.-Radio AG an der Martinschule in Greifswald nach. Im Laufe des Schuljahres bildeten sich Kleingruppen, die sich dem Thema Glück von verschiedenen Blickwinkeln her näherten. Wie vielfältig Glück ist, zeigt die Unterschiedlichkeit der Beiträge, die in dieser Sendung ausgestrahlt werden: Eine Gruppe befragte Personen vom Grundschul- bis ins…

Autorenlesung und Diskusison “Die Suchenden” von Rodrigue Péguy Takou Ndie

Takou Ndie präsentiert mit „Die Suchenden“ einen Roman, der die Perspektive von Geflüchteten einnimmt aber politische Zusammenhänge nicht aus dem Blick verliert. Dabei kann er aus eigener Erfahrung berichten. Vor ihm Ungewissheit, hinter ihm Leiden, in ihm Verzweiflung. Inspiriert durch eigene Erfahrungen stellt Péguy Takou Ndie in seinem dritten Roman existentielle Fragen: Wie lassen sich…

Das Kaninchen Puschel…

…ist der Titel eines Hörspiels, das eine Gruppe von Schüler*innen im Rahmen der Radio AG an der Martinschule, gerade entwickelt. Im Montagskurs haben sich die Schüler*innen intensiv mit der Beziehung von Menschen und Tier beschäftigt. Als Ergebnis entsteht nun das Hörspiel “Das Kaninchen Puschel”, eine Adaption der Weihnachtsgans Auguste. Eine Familie bekommt ein Karnickel geschenkt….

Das Orgateam plant eifrig

Das Convention-Orgateam ist eifrig dabei, ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für euch zusammen zu stellen. Wir haben schon Referent*innen für die Vorträge kontaktiert und verschiedene Leute gefragt, ob sie Lust haben, einen Workshop anzubieten. Am Nachmittag wollen wir Schüler*innenbands auf die Bühne bringen. Und dann gibt es noch das Drumherum zu planen: Verpflegung, Chill-out-area, Graffitiwand…

Das waren die Projekttage auf Hiddensee

Am 19. und 20. November 2018 reisten drei verquer.-Multiplikator*innen nach Hiddensee und gestalteten mit Schüler*innen der Regionalen Schule Hiddensee zwei Projekttage zum Thema “Mehr als eine Geschichte. Klischees und Vorurteile von Kap Arkona bis Kapstadt.” Sie arbeiteten mit den Klassenstufen 7 bis 10 sowohl inhaltlich als auch kreativ. Am ersten Tag wurden die Themen Klischees,…

Das war das Reparatur-Wochenende in Anklam

Es gab nichts, was nicht mit Hilfe der Fachleute repariert werden konnte. Die Ergebnisse des Reparaturwochenendes, das verquer. zusammen mit dem NABU durchgeführt hat, sind beachtlich. Folgende Dinge wurden repariert: 5 Staubsauger, 1 E-Bike, 1 Mixer, 3 Nähmaschinen, 1 Stuhl, Fahrradbremsen, -schaltung, -licht, 2 Radios, 1 CD-Player, 1 E-Spielzeugauto, 1 Tischkicker, 1 Lampe, 1 Pullover…

Ereignisse in Chemnitz erschütternd, doch wenig überraschend

Angriffe auf Menschen mit Migrationshintergrund sind Alltag in Ostdeutschland Pressemitteilung des Dachverbands der Migrantenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst) Die derzeitigen Ereignisse in Chemnitz sind insbesondere für die in Ostdeutschland lebenden Menschen mit Migrationshintergrund besorgniserregend. Sie offenbaren, wie gut organisiert und mobilisierungsfähig die rechte Szene seit langem ist und machen deutlich, wie wenig ihnen Polizei, staatliche Behörden…

Female to What The Fuck – Filmabend in der STRAZE

Der verquer* Veranstaltungshinweis zum Pfingstwochenende: Vor der Transition ist nach der Transition – Female to What The Fuck (FtWTF) beginnt dort, wo andere Dokumentarfilme, die sich mit Trans*biografien beschäftigen, oft enden. Der Film untersucht die Gratwanderungen und Bruchlinien, an denen Geschlecht vor, während, nach oder abseits dessen entsteht, was in der öffentlichen Wahrnehmung gemeinhin als…