Klimastreik 25.09.

Für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg bis 2030 und die sozial-ökologische Wende Am 25.09. ist es mal wieder so weit. Globaler Klimastreik! Ein breites Bündnis aus zahlreichen Organisationen, Verbänden und Initiativen unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung. Unter dem Motto „Die Klimakrise macht keine Pause!“ rufen sie dazu auf, sich am letzten Freitag im September einer…

Continue Reading →

DemokraTisch im StraZe-Garten

Masterplan ernst nehmen – Visionen für den Stadtteil Seit dem 10 . September finden, anlässlich des Welttags der Demokratie am 15. September, verschiedene DemokraTische in ganz Greifswald statt. Die Partnerschaft für Demokratie und die jeweiligen Gastgeber laden zu offenen Gesprächsrunden zu verschiedenen aktuellen Greifswalder Themen ein. Von der Wohnungssituation in Greifswald, über Jugendarbeit und  Rassismus…

Continue Reading →

Eingeschränkter Raum durch rechte Bedrohung – DemokraTisch von VeRa

Eingeschüchtert, bedroht, angegriffen. Immer wieder hören wir, wie in Mecklenburg-Vorpommern und auch in Greifswald zivilgesellschaftliche Akteur:innen von rechts bedroht und angegriffen werden. Die Redaktion von VeRa möchte mit ihren Gästen der Frage nachgehen, wie es möglich ist, sich nicht einschüchtern zu lassen und die Handlungsspielräume für eine aktive Zivilgesellschaft zu erhalten. Die nächste Sendung von…

Continue Reading →

Thema bei VeRa: Gesundheits(system) im Kapitalismus

Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig gute Gesundheitsversorgung ist. In der ersten Sendung zum Thema Gesundheit haben wir uns vor allem das deutsche Gesundheitssystem genauer angeschaut und zusammen mit unseren Gästen von Medizin und Menschenrechte Antworten auf viele Fragen gefunden: Wie funktionieren eigentlich Gesundheitssystem und Krankenkasse? Was ist das Problem mit den…

Continue Reading →

Hurra – verquer. ist nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2020!

Wir sind mit VeRa – verquer. Radio- für den Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert. VeRa hat im Februar den 2. Preis des Eine-Welt-Preis 2020 gewonnen. Die Ausrichter des Eine-Welt-Preis, die Ev.-Lutherische Kirche in Norddeutschland, haben VeRa daraufhin als Projekt für den Deutschen Engagementpreis 2020 vorgeschlagen. Nun heißt es: Daumen drücken! Denn im September wählt eine Fachjury…

Continue Reading →

Mach Krach!

Heute um 18:30 Uhr wollen wir uns der wöchentlichen Fenster- und Krachdemo anschließen. Lasst uns gemeinsam mit Trillerpfeifen, Kochtopfdeckeln und Parolen an offenen Fenstern lauthals fordern, dass Solidarität tatsächlich für alle gilt, die durch das Virus besonders gefährdet sind. Auch und besonders für die Menschen, die in Europa Schutz suchen! 17 Uhr Livetalk mit SeaWatch…

Continue Reading →

Vorurteile wegkicken!

Mit dem Thementag Sport & Fairplay starten wir in die neue Woche und in den zweiten Teil der Convention. Auch heute erwartet euch wieder ein abwechslungsreiches Programm: 17-19 Uhr Filmvorführung: Riders of Destiny Der Dokumentarfilm begleitet das Leben von Kindern, die mit lebensgefährlichem Sport das Geld für ihre Familien verdienen: Kleine Kinderjockeys in Sumbawa, eine…

Continue Reading →

Attention, attention – Los geht die Convention!

Hurra! Endlich kann die 2. Greifswalder Convention losgehen, diesmal online! Alle Vorbereitungen sind getroffen, die Tutorials gedreht, die Beiträge geschrieben. Wir haben lange für euch gebastelt, gebrainstormt, getippt, geschnitten, kommuniziert, telefoniert, gelacht und rumprobiert und sind alle schon super aufgeregt und freuen uns auf eure Teilnahme! Am 11.06. geht’s los mit dem Thema: Nachhaltigkeit. Tutorials,…

Continue Reading →

Ein Freiwilligenjahr bei verquer.?!

Wir bei verquer., im Kultur- und initiativenhaus Greifswald e.V. bietet ab dem 01. September 2020 die Möglichkeit für einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Europäischen Freiwilligendienst (ESK) im Bereich Bildungs- und Kulturarbeit. Du hast Interesse an einem Freiwilligenjahr bei verquer? Wir suchen einen sympathisch, interessierten, engagierten, selbstständigen Menschen der unser Team verstärkt. Schwerpunkt dieser Stelle beinhaltet…

Continue Reading →

Convention 2020: Programm steht – spannende Inhalte kommen!

  Das Programm für die Convention steht! Vom 11. bis 17. Juni werden wir eine bunte Vielfalt an an Live-Talks, Tutorials und How-Tos zu Themen globaler Gerechtigkeit anbieten. Wir beschäftigen uns mit Nachhaltigkeit, Hate Speech, Fairplay, Klima- und Umweltschutz und Menschenrechte. Es wird einen live-Talk mit Aktivist*innen der Seawatch geben, du kannst ein Memoryspiel zu…

Continue Reading →

VeRa über Festivals – Orte des Zusammenkommens

In unserer nächsten Sendung sprechen wir über verschiedene Arten von Festivals. Sie sind ein Ort des Zusammenkommens auf der ganzen Welt. Wir beschäftigen uns mit dem internationalen Student:innen Festival in Greifswald, sprechen über ein Comedy-Festival in Marokko und stellen die Dokumentation „Raving Iran“ vor. Festivals und die Feierkultur in verschiedenen Ländern können sehr unterschiedliche Gesichtspunkte…

Continue Reading →

Menschenrechte und Freiwilligendienst – Online-Konferenz vom 3.-6. Juni

Die Freiwilligendienstinitiative Turbina Pomerania hatte für Ende April eine internationale Konferenz mit dem Titel “The Net is Working – Volunteering and Human Rights Education Conference” geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Konferenz verschoben und zu einer Online-Veranstaltung verändert werden. Mit „Menschenrechtssituation und Herausforderungen in Polen heute. Rassismus und Xenofobie in der Zeit von Corona“ sind…

Continue Reading →

11.-17. Juni 2020: 2. Greifswalder Convention – online!

Mitmischen für globale Gerechtigkeit Vom 11. bis 17.06.2020 findet die zweite Greifswalder Convention statt. In diesem Jahr als Online-Event! Die Convention ist eine Art Konferenz für Jugendliche. Unter dem Motto „Mitmischen für globale Gerechtigkeit“ geht es darum, Alltagsthemen mit Aspekten globaler Gerechtigkeit zu verknüpfen. Die Inhalte und Angebote zeigen den Jugendlichen Möglichkeiten, wie sie unsere…

Continue Reading →

Tag der weltweiten Befreiung?

Wenn wir in Deutschland über den “Tag der Befreiung” reden, dann ist der 8. Mai 1945 gemeint. Aber war der Zweite Weltkrieg auf der ganzen Welt an diesem Datum vorbei? Mitnichten. In Afrika kapitulierten die deutsche Wehrmacht und die Truppen des faschistischen Italiens zum Beispiel schon 1943. Nachdem Italien in den Krieg als Verbündeter Deutschlands…

Continue Reading →

Nicht vergessen: Am 8. Mai ist Tag der Befreiung

Initiativen aus Mecklenburg-Vorpommern haben eine Plattform erstellt, auf der Informationen zum 8. Mai zu finden sind. Ein digitaler Raum für die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus und menschenverachtendem Gedankengut. Die Seite soll aber auch dazu anregen sich Gedanken zu machen wie eine solidarische Gesellschaft aussehen kann, in der Menschenrechte für alle umgesetzt werden. Selbstverständlich…

Continue Reading →

Einladung zum Fashion Revolution Day 2020

Am 24. April 2013 stürzte das Gebäude der Rana Plaza Textilfabrik in Dhaka, Bangladesch ein und begrub 1135 Menschen unter sich. Dieser Tag markierte einen Einschnitt in der Geschichte der Textilindustrie: So kann es nicht weiter gehen! Nicht nur Näher*innen und Nichtregierungsorganisationen, sondern auch immer mehr Konsument*innen fordern Veränderungen.In einsturzgefährdeten Fabriken sein Leben riskieren, für…

Continue Reading →

VeRa fragt: Welche Rechte schwinden in Zeiten von Corona?

verquer. Radio diese Woche: Andere Perspektiven auf Corona – Schwindende Rechte/ Disappearing rights? Der Infektionsschutz bestimmt aktuell unser Leben. Vieles, was uns bisher selbstverständlich erschien, darf nicht mehr sein. Die Redaktion von VeRa hat sich gefragt, welche Rechte, die wir sonst genießen, gerade auf der Strecke bleiben und was das für langfristige Folgen haben könnte….

Continue Reading →

Corona-Solidarität heißt: #leavenoonebehind

Das Aktionsbündnis SEEBRÜCKE schreibt: “(…) Die Bedingungen in Camps wie Moria bleiben absichtlich menschenunwürdig, weil die EU Schutzsuchende abschrecken will. Es herrscht dort Rechtlosigkeit, wo Solidarität und Menschlichkeit am dringendsten gebraucht wird. Die Situation in den überfüllten Lagern ist katastrophal, es fehlt an allem: von medizinischer Hilfe bis zu hygienischer Grundversorgung. Gefangen und isoliert auf…

Continue Reading →

verquer. goes online

Aktuell rauchen unsere Köpfen und wir überlegen, wie wir welches Format auch online anbieten können. Wenn Sie Fragen haben oder einen Online-Projekttag bei verquer. buchen wollen, dann melden Sie sich gerne bei uns. Zusammen versuchen wir ein schönes Angebot für die Schüler*innen zu erstellen. Schicke Sie uns einfach eine Mail (infoätbildung-verquer.de) mit Ihrer Anfrage und…

Continue Reading →