Teamer*in gesucht!

Ihr seid herzlich eingeladen zu unseren nächsten Teamer*innenausbildung im Gutshaus Glashagen bei Greifswald, für Projekttage zu Themen globaler Gerechtigkeit. Diesmal zu den Themen: Bittere Schokolade – Kakao auf dem Weltmarkt → Herkunft, Anbau und Verarbeitung des Kakao → Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kakaobäuer*innen → Schokolade auf dem Weltmarkt: Handelsstrukturen und Abhängigkeitsverhältnisse → der Faire Handel…

Brief einer Schülerin

Dieser Brief wurde von einer Schülerin geschrieben der Regionalen Schule in Spantekow bei Projekttagen zum Thema ESSEN MACHT HUNGER im September 2018. verquer. Projekt Hey Leute, ich wollte euch mal was mitteilen … Ich hatte vom Montag den 10.09.2018 bis zum Mittwoch den 12.09.2018 ein Projekt, wo wir über viele Sachen informiert wurden, was man…

wir sind #unteilbar!

Wow was für ein Tag, es war unglaublich ein Teil dieser Bewegung zu sein. Über 240.000 Menschen kamen in Berlin zusammen um für Solidarität und gegen Ausgrenzung zu demonstrieren. Viele verschiedene Themen, zum Beispiel wie soziale Gerechtigkeit, Klimawandel brachte die Menschen auf die Straße. Es war ein unbeschreiblich schönes Erlebnis, was uns auch noch weiter…

#unteilbar – Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung!

Viel von dem, wofür wir alle arbeiten steht auf dem Spiel. Vielleicht schaffen wir es, mit Massenprotesten ein wirksames Gegengewicht zu derzeitigen politischen und rhetorischen Trends zu setzen. Kommt daher am Samstag mit auf die Demo nach Berlin: unteilbar.org . GrIStuF und der Stadtjungendring hat einen Zuschuss für die Fahrtkosten organisiert. Hier: https://unteilbar.gristuf.org/ könnt Ihr…

Klimagerechtigkeit – Braunkohle – Hambacher Forst

VeRa, das verquer-Radio (die greifswalder Sendung zu Themen globaler Gerechtigkeit) ist aus der Sommerpause zurück! Heute, Donnerstag den 20.9. um 21.00 Uhr senden wir zum Thema Klimagerechtigkeit – Braunkohle – Hambacher Forst. Wir sprechen mit Aktivist*innen aus Greifswald zur aktuellen Situation im Hambacher Forst und zu der Frage was dort eigentlich verteidigt wird. Wir diskutieren…

Seminar Aktion und Funk und Farbe

Vom 08. Juni bis zum 10. Juni trafen wir uns im Klex, um kleinere öffentliche Aktionen zu planen, Radio zu machen und Siebdruck auszuprobieren. Am Freitag ging es zunächst um die generelle Einbindung dieser Techniken in unsere Projekttage. Danach erfanden wir mit Hilfe einer Methode aus der Projektplanung kleine Aktionen um unsere Themen in den…

Tagung: Flucht.Perspektiven

verquer lädt gemeinsam mit dem Stadt- und Landesjugendring zu einer Tagung in der Grundschule Greif ein: Flucht.Perspektiven – Wie funktioniert die Migrationsgesellschaft in der Schule? 29. Mai 2018 | 14.00 – 18.00 Uhr | Aula der Grundschule “Greif” In drei Workshops geht es um aktuelle Fragen und Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit jungen Geflüchteten in…

IDAHIT 2018

Aktionstage zum Internationalen Tag gegen Homo-, Inter*- und Trans*phobie! Mehr Informationen bei Bildungsprojekt qube und anbei der Flyer zum teilen.  

Auf zum weltwechsel

Aus den Entwicklungspolitischen Tagen ist weltwechsel geworden. Und wir sind wieder mit dabei: verquer und Turbina Pomerania haben drei Veranstaltungen im Rahmen der Reihe organisiert, die dieses Jahr das Thema “Menschlichkeit” hat. Jeden Mittwoch werden Schulklassen in der Stadtbibliothek das Buch Alle da! lesen und über ein Miteinander der Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Herkünften…

Podiumsdiskussion: Mehr Politik bitte!

Darf Schule das? Politisch sein. Muss sie das sogar? Am Mittwochabend diskutierten Dr. Anne Heller (Uni Greifswald), Tino Höfert (Stadtjugendring Greifswald) und Antonia Huhn (Schülersprecherin Gesamtschule Stralsund) in der Stadtbibliothek über die Notwendigkeit, dass Schulen Verantwortung für unsere Zivilgesellschaft übernehmen. Und die Grenzen davon. Was toll war: Sowohl Podium, als auch Publikum konnte sich schnell…

Podiumsgespräch: Ein bisschen Politik, bitte!

Politische Lethargie vs Überwältigung – Ein Podiumsgespräch über die Verantwortung von Schulen für die Zivilgeselschaft in Vorpommern mit Dr. Anne Heller (Universität Greifswald), Antonia Linea Huhn (Schülersprecherin aus Stralsund) und Tino Höfert (Stadtjugendring Greifswald). Sollen Schulen Orte sein, an denen gesellschaftspolitisches Engagement erlernt werden kann? Ein Blick in den Rahmenlehrplan für das Fach Sozialkunde verrät,…

verquer. Baufreitag in der STRAZE

Hoffentlich bald werden wir die Vorzüge eines großräumigen Büros mit viel Platz für unser Material, mehr Arbeitsplätzen und einem supertollen Seminarrum in der Straze genießen können. Bis es soweit ist heißt es: Anpacken! So taten wir das, Freiwillige, Multiplikator*innen udn Büroteam gemeinsam am Freitag, 15. September 2017. An diesem Baufreitag hieß es Schubkarre um Schubkarre…