VeRa zum IDAHIT – IDA.. Wer?

IDAHIT- IDA..Wer? IDAHIT- Der internationale Tag gegen Homo-, Inter*- und Trans*feindlichkeit erinnert an die Streichung von Homosexualität als Krankheit aus dem Diagnoseschlüssel der Weltgesundheitsorganisation am 17. Mai 1990. In Greifswald finden noch bis Juni anlässlich dieses Datums verschiedene Aktionen statt, die auf die weiterhin bestehende Stigmatisierung, Diskriminierung und Verfolgung lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und…

VeRa: Klassismus – Was ist das denn?

Immer öfter hören wir in letzter Zeit den Begriff “Klassismus”. Klar ist: es geht um Diskriminierung von Menschen oder Menschengruppen aufgrund ihrer sozialen Herkunft oder ihrer sozialen Position. Doch wo passiert diese Diskriminierung? Und welche welche Auswirkungen hat sie? Welche Vorurteile bestehen gegenüber armen Menschen und warum wird der Begriff “Klasse” in diesem Zusammenhang genutzt?…

Polizeigesetzverschärfungen – nicht nur in Deutschland?

In der letzten Sendung von VeRa haben wir uns gemeinsam mit dem Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (AKJ) mit der Ausweitung der Befugnisse der Polizei in verschiedenen Bundesländern Deutschlands beschäftigt (hier nachhören). Das wollen wir in unserer zweiten Sendung zum Thema Polizeigesetze am 04.04. fortführen und widmen uns dabei unter anderem dem Thema Militarisierung der Polizei, wozu…

VeRa: Polizeirechtsverschärfungen – Drohende Gefahr?

Polizeigesetz, Polizeiaufgabengesetz, Sicherheits- und Ordnungsgesetz – viele verschiedene Namen, aber immer geht es (auch) um die Befugnisse der Polizei. Und diese werden zur Zeit fast in ganz Deutschland verändert und vor allem erweitert. Manche Bundesländer haben bereits Änderungen verabschiedet oder neue Gesetze erlassen, andere arbeiten noch an Entwürfen oder diskutieren darüber. Fast überall gibt es…

VeRa: Von der Vielfalt und Unabhängigkeit des Saatguts

Nachdem wir uns in der letzten Sendung mit der Frage „Wem gehört eigentlich das Saatgut?“ beschäftigt haben, wollen wir bei VeRa dieses Mal herausfinden, wie der Erhalt von Vielfalt möglich ist und was es mit „freiem Saatgut“ auf sich hat. Entgegen der Ziele der Großkonzerne, wie Bayer-Monsanto und Co., gibt es Menschen, die versuchen, den…

VeRa: Saatgut – in wessen Händen liegt es?

Wem gehört eigentlich das Saatgut, diese wichtige Grundlage für unsere Ernährung? Welche Abhängigkeiten bestehen von großen, global agierenden Konzernen? Welche Rolle spielt die deutsche Politik dabei und was kann der Kampf um Ernährungssouveränität dem Trend einer stetigen Konzentration auf dem Saatgutmarkt entgegensetzen? Diese Fragen bearbeiten wir in der nächsten Sendung von VeRa, der ersten von…

Video über VeRa beim Medienkompetenzpreis 2018

Wir von der VeRa-Redaktion sprechen gerne in Aufnahmegeräte oder im Radiostudio in Mikrofone. Aber mit Fotos und Videos von uns, da sind wir ein bisschen schüchtern. Da Tina Neumann vom Institut für neue Medien in Rostock aber ein tolles Video mit und über uns gemacht hat, trauen wir uns jetzt doch und präsentieren uns nun…

VeRa zum Thema Cannabis – viel mehr als nur ein Rausch

Cannabis sativa… Seid ihr noch ganz dicht? Ja, sind wir! Als Rauschmittel bei einigen beliebt, bei anderen verschrien. Dabei kann Cannabis viel mehr als nur berauschen. Die VeRa-Redaktion beleuchtet in der nächsten Sendung die vielseitige Pflanze Hanf. Sie wird als eine der wichtigsten Kulturpflanzen der Menschheit gesehen. Seit mehreren Jahrtausenden wird sie als Medikament, Baustoff,…