Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diversitätssensible Kinderbücher – ein Workshop für alle, die gern vorlesen

März 19 @ 16:00 - 18:30

Wir leben in einer diversen Gesellschaft. Doch spiegelt sich diese auch in den Kinderbüchern, die wir lesen, wider? Wie kann ich vorlesen, ohne Kinder auszuschließen oder abzuwerten? Was heißt eigentlich Diskriminierung und was bedeutet es für das davon betroffene Kind? Welche Werte wollen wir Kindern mitgeben und welche Rolle spielen Bücher dabei? Wie kann ich auch beim Vorlesen anti-rassistisch handeln?

Wir machen in dem Workshop den Versuch, diese Fragen zu beantworten und Grundsätze zu benennen, die bei der Bewertung von Kinderbüchern helfen. Die Teilnehmenden lernen zudem beispielhaft einige Kinderbücher kennen, die diversitätssensibel gestaltet sind.

Der Workshop wird gestaltet vom Team der mobilen antirassistischen Bibliothek Audream.

Details

Datum:
März 19
Zeit:
16:00 - 18:30