Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offener Projekttag: Klimagerechtigkeit und Menschenrechte

15. Dezember 2020 @ 17:00 - 20:30

frei
„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“

Im Rahmen des aktivistischen Adventskalenders planen wir für den 15.12.2020 einen offenen Projekttag zum Thema „Klimagerechtigkeit und Menschenrechte“. Alle, die sich für diese Themen interessieren, sind herzlichst eingeladen, an dem Projekttag teilzunehmen. Und da es sich aufgrund der aktuellen Umstände um ein Online-Vormat handelt, können sie und ihr sogar von überall und zu Hause aus dabei sein!

In unserem Online-Projektangebot am 15.12.2020 von 17:00 – 20:30 möchten wir Klimagerechtigkeit und Menschenrechte als universelle, unveräußerliche und unteilbare Rechte in den Mittelpunkt stellen.Wir verstehen Menschenrechte als Grundlage menschlichen Miteinanders. Eine Verletzung der menschlichen Würde und Freiheit, durch staatliche oder private Akteure, betrachten wir als Menschenrechtsverletzungen. Gemeinsam werden Ideen gesammelt wie die Gruppe sich gegen Menschenrechtsverletzungen und für Klimagerechtigkeit einsetzen kann. Diese Handlungsalternativen können sowohl eine Sensibilisierung anderer für das Thema Menschenrechte und Menschenrechtsverletzungen beinhalten als auch das konkrete Engagement gegen Menschenrechtsverletzungen vor Ort und weltweit.

Anmeldungen gerne per Mail an info@bildung-verquer.de
Ihr erhaltet dann einen Link für unseren Online-Seminarraum 🙂

Details

Datum:
15. Dezember 2020
Zeit:
17:00 - 20:30
Eintritt:
frei

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

verquer