Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Es gibt nichts im Tausch – Lese- und Diskussionsveranstaltung über nicht-kommerzielles Produzieren und Wirtschaften

Februar 17 @ 19:00

Der Karla-Hof ist zu Gast in der Straze:

“Wie kaum zu übersehen ist, spitzen sich hierzulande Wirtschaftskrise und soziale Konflikte zu. Höchste Zeit sich über solidarische Alternativen zum Kapitalismus Gedanken zu machen. Deswegen waren wir nicht nur in der Verarbeitungsküche emsig. Unsere 5-Jahres-Reflexionsbroschüre “Es gibt nichts im Tausch” ist fertig und wir wollen mit euch darüber diskutieren wie wir jetzt und hier eine zukunftsfähige Wirtschaftsweise entwickeln können. Wir berichten aus 5 Jahren Produktions-Praxis ohne direkten Tausch, geben einen kleinen Einblick in unsere Erkenntnisse und Schwierigkeiten und erzählen, wie wir uns vorstellen ein größeres Netzwerk von nicht-kommerziellen Produktionsgruppen aufzubauen. Auf unserer kleinen Lesereise im Februar wollen wir mit euch in Kontakt kommen, um gemeinsam Wege raus aus dem Kapitalismus zu ergründen.”

Wenn ihr eine Kinderbetreuung braucht meldet euch bitte bis zum 12.02. unter info@bildung-verquer.de.

Details

Datum:
Februar 17
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

im Seminarraum der StraZe
Stralsunder Straße 10
Greifswald, 17489
Google Karte anzeigen