VeRa am 12.12.: Leben in Gefängnissen

verquer-Radio am 12.12. – Leben in Gefängnissen Schon letzte Woche haben wir uns mit dem Thema Gefängnis auseinandergesetzt. Vor Allem drehte sich die Sendung um den Zusammenhang zwischen Armut und Gefängnisstrafen. Diese Woche wollen wir den Blick auf das Leben in Gefängnissen richten. Ihr werdet hören: Meinungen von der Straße, Gedichte aus dem Knast, ein…

VeRa: Armut und Gefängnis – Wie hängt das zusammen?

Armut und Gefängnis. Wie hängt das zusammen? Die VeRa-Sendung am 28. November wird sich um diese Frage drehen. Es wird einen kurzen Überblick über verschiedene Studien geben, in denen erforscht wurde, warum sozial benachteiligte Personen viel häufiger strafrechtlich sanktioniert werden. Vor allem konzentrieren wir uns aber auf die sogenannte Ersatzfreiheitsstrafe (EFS), bei der der Zusammenhang…

VeRa97: weltwechsel-Sendung Klimabewegungen II

In der zweiten Sendung zum Thema Klimabewegungen klären wir nochmal einige Fakten zum Klimawandel und stellen den Film “Fire & Flood” vor. Er beleuchtet die Gründe und Auswirkungen von Naturkatastropen aus marginalisierter Perspektive. Weitere Infos zum Film gibt es unter www.queerecoproject.org/firefloodfilm.

Wir berichten außerdem aus den Philippinen und Marokko und sprechen mit den lokalen Ortsgruppen von Extinction Rebellion.

VeRa Sendung: Klimabewegungen

Schaltet eure Radios ein! Wir senden am 14.11.19 9 Uhr das erste Mal live auf unserem neuen Sendeplatz bei NB Radiotreff. Die kommende Magazinsendung ist die zweite, die sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe weltwechsel mit kleinen und großen, lokalen und internationalen Klimabewegungen beschäftigt. Diesmal mit Beiträgen über Nordamerika, Marokko und die Philippinen. Dazu gibt es…

VeRa96: weltwechsel-Sendung Klimabewegungen

MP3 Audio [105 MB]DownloadShow URL Fridays for future ist in aller Munde. Doch es gibt bereits seit Jahrzehnten große und kleine Bewegungen, Gruppen und Einzelpersonen, die sich gegen den Klimawandel und für Klimagerechtigkeit einsetzen – nicht nur in Europa, sondern überall auf der Welt. Wir berichten von ihnen und lassen sie zu Wort kommen. Dazu…

VeRa 94: Mauern und Grenzen

Grenzgeschichten – von Absurditäten bis zu “guten” Entscheidungen
Frontex – Wer oder was ist Frontex?
Interview mit Arne Semsrott – Frontex versteht sich als besondere Behörde, Arne Semsrott akzeptiert das nicht und verlangt Informationen
EU-Außengrenzen werden verschoben – warum kommen weniger Menschen auf der Flucht in Europa an?

VeRa 92: DemokraTISCH Entscheidungsfindung

Wie entscheiden wir in unserer Stadt? Brauchen wir neue Formen der Entscheidungsfindung?
DemokraTISCH im Radio: Die DemokraTISCHE, das sind die dezentrale Demokratiekonferenz der Greifswalder Partnerschaft für Demokratie.
Wir hatten drei Gäste im Studio und haben über das Thema Entscheidungsfindung in unserer Stadt gesprochen, z.B. über Vor- und Nachteilen von Konsens- oder Mehrheitsentscheidungen. Studiogäste: Laura Freitag (Moderatorin, Koordinatorin Partnerschaft für Demokratie), Erik von Malottki (Mitglied der Bürgerschaft) und Heiko (Moderator und Mediator).

VeRa Special beim DemokraTISCH

Wie entscheiden wir in unserer Stadt? Brauchen wir neue Formen der Entscheidungsfindung? Diese und andere Fragen wollen wir bei unserem VeRa Spezial am 05. September diskutieren, wenn wir im Rahmen der zweiten Demokratiekonferenz einen sogenannten DemokraTISCH im Radio veranstalten. Die DemokraTISCHE, das sind die dezentrale Demokratiekonferenz der Greifswalder Partnerschaft für Demokratie. VeRa ist auch mit…

VeRa 91: #UNTEILBAR oder was?

Einstehen für eine Gesellschaft, die keine Ausschlüsse zulässt: nicht aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Muttersprache der Eltern. Nicht aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, sozialer Zugehörigkeit, Alter oder Aussehen. Dies hat sich #UNTEILBAR vorgenommen. Im Oktober 2018 demonsterierten in Berlin mindestens 240.000 Menschen unter dem Motto “Solidarität statt Ausgrenzung”. Seitdem kann von einer Bewegung gesprochen werden. Zur Landtagswahl in Sachsen soll es nun wieder eine Großdemo geben. Diesmal in Dresden. VeRa wird in der nächsten Sendung mit Organisator*innen der Demo sprechen. Wir diskutieren die Zielstellungen von #UNTEILBAR und fragen, wie diese bundesweite Bewegung funktioniert.

Musik:
Alarmsignal – Alles wird gut
Stand High Patrol – Boat People
M.I.A. – Borders
Flinke Hande Flinke Füße (DPSG)
Solidarity
Tracy Chapman – Talking ’bout a revolution

VeRa am Abend: #UNTEILBAR oder was?

Einstehen für eine Gesellschaft, die keine Ausschlüsse zulässt: nicht aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Muttersprache der Eltern. Nicht aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, sozialer Zugehörigkeit, Alter oder Aussehen. Dies hat sich #UNTEILBAR vorgenommen. Im Oktober 2018 demonsterierten in Berlin mindestens 240.000 Menschen unter dem Motto “Solidarität statt Ausgrenzung”. Seitdem kann von einer Bewegung gesprochen werden….