VeRa 149: Feministische Kämpfe weltweit (2)

Unsere zweite Sendung zu feministischen Kämpfen. Mit Beiträgen zum Iran, der Bewegung #NiUnaMenos in Argentinien und feministischen Kämpfen in Rojava, einem Interview mit Heidemarie Winkler über ihre Forschung zum Thema und einem Redebeitrag von der feministischen Demo am 8. März in Greifswald.

VeRa 146: Impfgerechtigkeit

In dieser Sendung haben wir uns einen Überblick über die globale Impfstatistik und die damit verbundene Fakten erarbeitet, uns in einem Interview mit Dr. Andreas Wulf über die Patente auf Impfstoffe unterhalten und schließen mit einem Kommentar zur Impf-Ungleichheit zwischen den Ländern des Globalen Südens und des Globalen Nordens. Außerdem hören wir fünf Lieder über die Themen Gerechtigkeit, Gleichheit und Antidiskriminierung.

VeRa 143: Grenzpolitik

In unserem 143. Programm ging es um Migranten an der weißrussisch-polnischen Grenze. Wir sprachen über die unmenschliche Situation an der Grenze und wie verschiedene Organisationen und Menschen darauf reagierten.

der Inhalt:

– Überblick zur Situation: Was ist los an der Grenze?
– Interview mit der Organisation “Seebrücke”
– Kommentar Medienberichterstattung
– Interview: ein belarussischer Aspekt
– die Erklärung von Human Constanta

Die Lieder:

* Messed up – Scream Louder
* Irie Revolte – Citoyen du monde
* NIZKIZ – Правілы
* Dubamix – Solidaridad