verquer. und Corona

„Wenn die Welt untergeht, so ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später.” Dieses Zitat wird gerne Bismarck in den Mund gelegt. Ob er es nun gesagt hat oder nicht: Bei der Ausbreitung des SARS-CoV-2 (auch bekannt als Corona-Virus) stimmt es nicht. Zwar ist Mecklenburg-Vorpommern bei weitem nicht so stark betroffen, wie…

Keine Kinderarbeit und faire Preise für Kakaobäuer*innen!

Bei dem Projekttag sind diese Postkarten an Schokoladenhersteller Mars, Milka, Ferrero und Nestlé entstanden. Die Fünftklässler*innen haben sich einen Tag mit dem Anbau von Kakao und den Lebensbedingungen der Kakaobäuer*innen beschäftigt. Kinderarbeit und ungerechte Bezahlung ist beim Handel mit Schokolade ein essentielles Problem. Die Kinder fanden das auch unfair und haben kurzerhand Postkarten mit ihren…

VeRa: Gender Data Gap

verquer. Radio am 4.3.20 18 Uhr bei Radio LOHRO sowie am 5.3.20 9 Uhr beim NB-Radiotreff Wissenschaftliche Daten sind machtvolle Instrumente, denn sie sind die Planungsgrundlage für politische Entscheidungen und gesellschaftliche Gestaltungsprozesse.Deshalb schauen wir in den nächsten beiden Sendungen mal genauer hin: Von wem werden eigentlich Daten erhoben werden und von wem nicht. Über wen…

verquer.-Radio erhält den Eine-Welt-Preis 2020

Die evangelisch-lutherische Kirche Norddeutschlands ehrt die Greifswalder Radio-Initiative für ihr Engagement für eine gerechtere Welt VeRa, das verquer. Radio aus Greifswald zu Themen globaler Gerechtigkeit, erhielt am vergangenen Wochenende in der Christianskirche in Hamburg-Altona den zweiten Preis des Eine-Welt-Preises 2020. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland verleiht diesen Preis seit 1996 alle zwei Jahre an Projekte,…

verquer – Schulung: Aktiv werden für globale Gerechtigkeit

Komm mit zur verquer. – Schulungswoche: “Aktiv werden für globale Gerechtigkeit” 29.03.-03.04.2020, Gutshaus Glashagen Du lernst Methoden kennen, um an Schulen Projekttage zu Themen globaler Gerechtigkeit umzusetzen. Du setzt Dich mit globalen Machtverhältnissen auseinander. Du bekommst Handwerkszeug, um Dich selbst für mehr Gerechtigkeit einzusetzen. Du lernst Leute und Gruppen kennen, mit denen du gemeinsam aktiv…

Angriff auf Migrant*innenselbstorganisation in Stralsund

Wir sind erschüttert und wütend über den höchstwahrscheinlich rassistisch motivierten Angriff auf Mitarbeiter*innen und Büros der Vereine Tutmonde, Lola für Demokratie und DaMigra in Stralsund. Rechte Gesinnung, die in Reden, Debatten und Medien ihren Platz sucht, findet so in der Realität ihren Ausdruck. Pressemitteilung von DaMigra e.V., Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e.V. , Bundesverband…

VeRa feiert 100. Jubiläum!

Die Aufregung in der VeRa Redaktion ist groß, die Vorfreude steigt: Am kommenden Donnerstag, den 9. Januar 2020 senden wir 9 Uhr live unsere 100. Sendung!!! Wir werden eine ganz persönliche Sendung gestalten, in der wir auf die Themen und Sendungen zurückblicken, die uns als Redaktionsmitglieder besonders interessiert, beschäftigt und bewegt haben. Wir wollen schauen:…

Weihnachten ohne VeRa? Das muss nicht sein!

Auch am 26.12.19 könnt ihr um 9 Uhr mit VeRa auf den Ohren frühstücken. Zu hören ist an diesem Tag “Das Kaninchen Puschel”, eine Wiederholungssendung vom 11.07.19. Das ist der Titel eines Hörspiels, welches mit Schüler*innen der Martinschule im Rahmen der verquer Radio AG entstanden ist. Außerdem gibt es einen Beitrag von Schüler*innen der Regionalen…

Klimawandel, was ist das?

Einen Nachmittag lang beantwortet der Greifswalder „Moorpapst“ und Klimaforscher Hans Joosten Fragen rund um den Klimaschutz. Professor Hans Joosten wurde in einem kleinen niederländischen Dorf am Rande eines Moores geboren. Das war für ihn wegweisend. Heute gilt er weltweit als Experte in Sachen Moorforschung. Unermüdlich setzt er sich dafür ein, dass trockengelegte Moore wieder genässt…

VeRa Sendung: Klimabewegungen

Schaltet eure Radios ein! Wir senden am 14.11.19 9 Uhr das erste Mal live auf unserem neuen Sendeplatz bei NB Radiotreff. Die kommende Magazinsendung ist die zweite, die sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe weltwechsel mit kleinen und großen, lokalen und internationalen Klimabewegungen beschäftigt. Diesmal mit Beiträgen über Nordamerika, Marokko und die Philippinen. Dazu gibt es…

Workshop Essen. Macht. Hunger

Jede*r Europäer*in verspeist jährlich zehn Kilogramm künstlich bewässertes Treibhausgemüse aus Almería in Südspanien. Viele Menschen aus aller Welt arbeiten dort als Tagelöhner. Die EU hat ihnen durch ihre Subventions- und Exportpolitik die Möglichkeiten zerstört, selbst Landwirtschaft und Handel zu betreiben und sich ihren Lebensunterhalt zu erarbeiten und in Almería sinkt der Grundwasserspiegel. Die Wege unserer…

VeRa96: weltwechsel-Sendung Klimabewegungen

MP3 Audio [105 MB]DownloadShow URL Fridays for future ist in aller Munde. Doch es gibt bereits seit Jahrzehnten große und kleine Bewegungen, Gruppen und Einzelpersonen, die sich gegen den Klimawandel und für Klimagerechtigkeit einsetzen – nicht nur in Europa, sondern überall auf der Welt. Wir berichten von ihnen und lassen sie zu Wort kommen. Dazu…