Tagung: Fluchtperspektiven – Wie funktioniert die Migrationsgesellschaft in der Schule?

Das Programm für die Tagung Flucht.Perspektiven – Wie funktioniert die Migrationsgesellschaft in der Schule? finden sie jetzt online. Das Bildungsprojekt verquer. lädt gemeinsam mit dem Stadt- und Landesjugendring dazu ein, sich über die Gestaltung der Migrationsgesellschaft in der Schule auszutauschen und neue Perspektiven einzunehmen. Anmeldung unter: info@bildung-verquer.de oder telefonisch: 03834-7737881 Alle weiteren Informationen finden Sie…

Raus auf die Straße!

Lern- und Aktionsräume in der Stadt ‚Konsumkritische Stadtrundgänge’, ‚Antifaschistische Spaziergänge’ oder ‚Postkoloniale Stadtführungen’ – Angebote des Flanierens scheinen in der politischen Bildungsarbeit noch immer en vogue zu sein. Diese Formate ‚politischer Bildung von unten’, in der Regel angeboten von NGOs und Akteuren Neuer Sozialer Bewegungen, sind zwischen Bildung, Aufklärung, Kampagnenarbeit und Aktion zu verorten. Gemeinsam…