Neue VeRa-Sendung

Das Gesetz über die  öffentliche Sicherheit und Ordnung in Mecklenburg-Vorpommern (SOG M-V) ist am 5. Juni 2021 in Kraft getreten. Es regelt die Befugnisse der Polizei in M-V. Um darüber mehr zu erfahren, haben wir uns Mitglieder des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (AKJ) Greifswald ins Studio eingeladen. Sie erklären, was das für Befugnisse sind und warum…

Utopie auf die Ohren

Donnerstags immer VeRa Diese Woche mit einer ganzen Sendung voller Musik. Wir haben uns auf die Suche nach utopischer Musik, also Liedern, mit Texten über gesellschaftliche Utopien. Hört doch mal rein und lasst euch von uns mit in eine bessere Welt nehmen! Das ganze läuft morgen, 08.07., um 9:00 Uhr bei NB-Radiotreff und nächste Woche…

Attention, attention – das war sie, die Convention!

Vom 13. bis zum 16. Juni fand die 3. Convention statt! Die Convention ist ein politisches Festival für Kinder und Jugendliche. Unter dem Motto „Mitmischen für globale Gerechtigkeit“ ging es darum, Alltagsthemen mit Aspekten globaler Gerechtigkeit zu verknüpfen. Die Inhalte und Angebote sollen Möglichkeiten zeigen und Anknüpfungsmöglichkeiten bieten, um unsere Gesellschaft mitzugestalten. In der Sendung…

Donnerstag wieder VeRa

Schon das zweite Mal sucht VeRa Antworten auf die Fragen: Wie können wir anders als auf die gewohnte Weise wirtschaften? Welche anderen Wege jenseits kapitalistischer Logiken finden derzeit eine Erprobung? Wir stellen das Konzept der Gemeinwohlökonomie sowie des Postwachstums vor und erzählen von einer nachhaltige Versicherung. Das ganze läuft morgen, am Donnerstag, um 9:00 Uhr…

VeRa-Sendung

Am 29. April gehts bei VeRa um aktuellen Aktivismus in und rund um Greifswald. Es erwarten Euch unter anderem Beiträge zum Thema Straßenblockade gegen die Klimakrise, Kundgebung wegen einer angebrannten Massentierhaltungsanlage und einer Fensterausstellung zur Situation in Belarus… Eine Sendung mit vielen verschiedenen Stimmen und Anregungen zum selbst Aktiv werden. Natürlich alles (wie immer) mit…

#unteilbar bei VeRa

Im Oktober 2018 demonstrierten rund 240.000 menschen in Berlin für eine offene und freie Gesellschaft. VeRa blickt zurück auf die Entstehung der #unteilbar – Bewegung und wie sich dieses breite zivilgesellschaftliche Bündnis seitdem weiter entwickelt hat. In der Sendung kommen Menschen zu Wort, die sich der Bewegung und ihren Forderungen angeschlossen haben. Wir berichten, welche…

Online-Lesung „Mein Name ist Ausländer“

von Semra Ertan in Türkisch und Deutsch Livestream auf dem Youtubekanal des radio98eins: sowie auf der Frequenz 98,1 in Greifswald und Umgebung Semra Ertan wurde 1957 in der türkischen Stadt Mersin geboren und zog 1971 zu ihren Eltern nach Deutschland, die in Kiel als Arbeitsmigrant:innen lebten. Sie war Poetin, Arbeiterin und politische Aktivistin. Mit 25…

VISo – der verquer. Info-Sonntag

MösenMonatMärz Schon seit vielen Jahren gehört der März dem Them Feminismus: Frauenmonat, Migrantinnen*märz, feministischer Kampftag, Equal Pay Day…. und eben auch: MösenMonat, kurz: Mömo. In diesem Artikel von Deutschlandfunk Kultur aus dem Jahr 2017 erklärt Sexaktivistin und Linguistin Laura Méritt wie die Idee entstanden ist und wann das angefngen hat. Also der Mösenmonat März MöMo…

ONLINE LESUNG

Hanka Houskova wurde 1911 in Prag geboren und 1940 durch die Gestapo inhaftiert. 1942 kam sie nach Ravensbrück. Sie überlebte 5 Jahre Haft und kehrte 1945 nach Prag zurück. „Hanka Houskova lebt nicht mehr, wohl aber der Schatz ihrer Erinnerungen: der Monolog. Ich möchte diesen gerne vorlesen, weil sie es nicht mehr kann. Um ihr…

VeRa-Sendung

Repression, was bedeutet das eigentlich? Die VeRa Redaktion geht in der 2. Sendung zum Thema dieser Frage nach. Wir berichten anhand von Beispielen aus verschiedenen Ländern, was es für die Menschen vor Ort bedeutet, Repressionen ausgesetzt zu sein. Wir berichten vom weltweiten Netzwerk scholars at risk, das Wissenschaftler:innen und Studierende unterstützt, die von Repressionen betroffen…

Donnerstags immer VeRa

Radiosendung zum Thema Obdachlosigkeit “Hausordnung: Herzlich willkommen in unserem Bahnhof! Wir möchten, dass sich alle unsere Gäste bei uns wohlfühlen. Deswegen sind in unseren Bahnhöfen und auf unseren Vorplätzen folgende Regeln zu beachten: (…) Nicht gestattet ist… Sitzen und Liegen auf dem Boden, auf Treppen und in Zugängen.” Solche Hausordnungen sind an fast allen Bahnhöfen…

10. Türchen

Heute ist der internationale Tag der Menschenrechte Heute wollen wir mit Ihnen und euch aktiv werden! Mehr Infos dazu unter auf dieser Seite. Der Gedenktag erinnert an den 10. Dezember 1948, an dem die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. In 30 Artikeln beschreibt die Erklärung – allerdings nicht…