Ein Freiwilligenjahr bei verquer.?!

Wir bei verquer., im Kultur- und initiativenhaus Greifswald e.V. bietet ab dem 01. September 2020 die Möglichkeit für einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Europäischen Freiwilligendienst (ESK) im Bereich Bildungs- und Kulturarbeit. Du hast Interesse an einem Freiwilligenjahr bei verquer? Wir suchen einen sympathisch, interessierten, engagierten, selbstständigen Menschen der unser Team verstärkt. Schwerpunkt dieser Stelle beinhaltet…

VeRa über Festivals – Orte des Zusammenkommens

In unserer nächsten Sendung sprechen wir über verschiedene Arten von Festivals. Sie sind ein Ort des Zusammenkommens auf der ganzen Welt. Wir beschäftigen uns mit dem internationalen Student:innen Festival in Greifswald, sprechen über ein Comedy-Festival in Marokko und stellen die Dokumentation „Raving Iran“ vor. Festivals und die Feierkultur in verschiedenen Ländern können sehr unterschiedliche Gesichtspunkte…

Nicht vergessen: Am 8. Mai ist Tag der Befreiung

Initiativen aus Mecklenburg-Vorpommern haben eine Plattform erstellt, auf der Informationen zum 8. Mai zu finden sind. Ein digitaler Raum für die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus und menschenverachtendem Gedankengut. Die Seite soll aber auch dazu anregen sich Gedanken zu machen wie eine solidarische Gesellschaft aussehen kann, in der Menschenrechte für alle umgesetzt werden. Selbstverständlich…

Das Kaninchen Puschel…

…ist der Titel eines Hörspiels, das eine Gruppe von Schüler*innen im Rahmen der Radio AG an der Martinschule, gerade entwickelt. Im Montagskurs haben sich die Schüler*innen intensiv mit der Beziehung von Menschen und Tier beschäftigt. Als Ergebnis entsteht nun das Hörspiel “Das Kaninchen Puschel”, eine Adaption der Weihnachtsgans Auguste. Eine Familie bekommt ein Karnickel geschenkt….

Ein Freiwilligenjahr bei verquer.?!

Wir bei verquer., im Kultur- und initiativenhaus Greifswald e.V. bietet ab dem 01. September 2019 die Möglichkeit für einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Europäischen Freiwilligendienst (EFD) im Bereich Bildungs- und Kulturarbeit. Du hast Interesse an einem Freiwilligenjahr bei verquer? Wir suchen einen sympathisch, interessierten, engagierten, selbstständigen Menschen der unser Team verstärkt. Schwerpunkt dieser Stelle beinhaltetdie…

Post was? VeRa zum Jahresthema von weltwechsel

Postwachstum ist das Thema von weltwechsel, die Redaktion von VeRa konnte sich erst einmal wenig darunter vorstellen und hat genauer hingeschaut, Veranstaltungen besucht, die im Rahmen von weltwechsel  stattgefunden haben und mit Menschen gesprochen, die sich mit den Themen “Wachstum und Postwachstum” beschäftigen. Wir haben mit Aktiven der Transition Town Initiative Stralsund gesprochen, waren bei der…

VeRa beim GrIStuF

Beyond Borders – Where are Your Limits? So lautet der Titel des diesjährigen Greifswald International Students Festival. Die Festivalzeit ist auch für radio98eins eine ganz besondere Zeit: aus täglich vier Stunden Programm werden 24 Stunden Programm. Da darf VeRa selbstverständlich nicht fehlen. Und auch die Redaktion von VeRa will ihre Grenzen testen. Statt einer Stunden…

Seminar Aktion und Funk und Farbe

Vom 08. Juni bis zum 10. Juni trafen wir uns im Klex, um kleinere öffentliche Aktionen zu planen, Radio zu machen und Siebdruck auszuprobieren. Am Freitag ging es zunächst um die generelle Einbindung dieser Techniken in unsere Projekttage. Danach erfanden wir mit Hilfe einer Methode aus der Projektplanung kleine Aktionen um unsere Themen in den…

VeRa: Zweite Sendung zu Feminismus

Nachdem wir uns am 31.5. mit Feminismus dem Umgang mit Körperlichkeiten beschäftigt haben geht es in unserer zweiten Sendung zum Thema um Feminismus und Rechtspopulismus. Wir waren bei der Lesung im Audimaxund stellen die wichtigsten Erkenntnisse in unserer Sendung zusammen. Außerdem geht es darum wie über Frauen gesprochen wird (und wie nicht): zum Beispiel in…

verquer.radio macht was mit Feminismus

Feminismus – ein weites Feld, was die VeRa-Redaktion sich für die kommenden zwei Sendungen ausgesucht hat. Unzählige Assoziationen, Bücher und Themen kamen dazu in unsere Köpfe. In unserer ersten Sendung zu diesem Thema wollen wir vor allem den Umgang mit Körperlichkeiten thematisieren, der immer noch mit vielen Tabus und versteckten Bedürfnissen einhergeht. So soll es…