VeRa 91: #UNTEILBAR oder was?

Einstehen für eine Gesellschaft, die keine Ausschlüsse zulässt: nicht aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Muttersprache der Eltern. Nicht aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, sozialer Zugehörigkeit, Alter oder Aussehen. Dies hat sich #UNTEILBAR vorgenommen. Im Oktober 2018 demonsterierten in Berlin mindestens 240.000 Menschen unter dem Motto “Solidarität statt Ausgrenzung”. Seitdem kann von einer Bewegung gesprochen werden. Zur Landtagswahl in Sachsen soll es nun wieder eine Großdemo geben. Diesmal in Dresden. VeRa wird in der nächsten Sendung mit Organisator*innen der Demo sprechen. Wir diskutieren die Zielstellungen von #UNTEILBAR und fragen, wie diese bundesweite Bewegung funktioniert.

Musik:
Alarmsignal – Alles wird gut
Stand High Patrol – Boat People
M.I.A. – Borders
Flinke Hande Flinke Füße (DPSG)
Solidarity
Tracy Chapman – Talking ’bout a revolution