#unteilbar bei VeRa

Im Oktober 2018 demonstrierten rund 240.000 menschen in Berlin für eine offene und freie Gesellschaft. VeRa blickt zurück auf die Entstehung der #unteilbar – Bewegung und wie sich dieses breite zivilgesellschaftliche Bündnis seitdem weiter entwickelt hat. In der Sendung kommen Menschen zu Wort, die sich der Bewegung und ihren Forderungen angeschlossen haben. Wir berichten, welche…

Anschlag auf den Demokratiebahnhof in Anklam

Letzte Woche, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch  wurde der Demokratiebahnhof Anklam, nicht zum ersten Mal, Ziel einer Gewalttat. Hier die Stellungnahme des Jugend- und Kulturzentrums: [Triggerwarnung: Menschenfeindliche und queer-feindliche Haltung] In der Nacht vom 23. auf den 24. März wurde von Unbekannten ein Anschlag auf den Demokratiebahnhof in Anklam verübt. Ein doppelglasiges Fenster…

#unteilbarMV

Verquer ist Teil von #unteilbarMV und gehört auch zu den Erstunterzeichnenden des Kampagnenaufrufs von #unteilbaMV. Damit gehören wir zu über 100 Initiativen, Einrichtungen, Organisationen und Einzelpersonen, die ihn bereits unterzeichnet haben und sich für die Ziele von #unteilbar MV einsetzten. Untenstehend findet ihr den Kampagnenaufruf in gewöhnlicher Sprache und auf der Website von #unteilbarMV auch…

VeRa am Abend: #UNTEILBAR oder was?

Einstehen für eine Gesellschaft, die keine Ausschlüsse zulässt: nicht aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Muttersprache der Eltern. Nicht aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, sozialer Zugehörigkeit, Alter oder Aussehen. Dies hat sich #UNTEILBAR vorgenommen. Im Oktober 2018 demonsterierten in Berlin mindestens 240.000 Menschen unter dem Motto „Solidarität statt Ausgrenzung“. Seitdem kann von einer Bewegung gesprochen werden….

#Unteilbar – Für eine offene und solidarische Gesellschaft

Lesung & Gespräch Greifswalder Initiativen lesen aus dem im Ullstein Verlag erschienenen Buch #unteilbar. Für eine offene und solidarische Gesellschaft, in dem die Reden der Auftakt- und Abschlusskundgebung der gleichnamigen Demonstration im Oktober 2018 festgehalten sind. Denn: #unteilbar ist noch nicht zu Ende. Welchen Bezug hat #unteilbar zur Region Vorpommern? Welche bereits bestehenden Netzwerke können…

#unteilbar – Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung!

Viel von dem, wofür wir alle arbeiten steht auf dem Spiel. Vielleicht schaffen wir es, mit Massenprotesten ein wirksames Gegengewicht zu derzeitigen politischen und rhetorischen Trends zu setzen. Kommt daher am Samstag mit auf die Demo nach Berlin: unteilbar.org . GrIStuF und der Stadtjungendring hat einen Zuschuss für die Fahrtkosten organisiert. Hier: https://unteilbar.gristuf.org/ könnt Ihr…