Mach’s doch selbst! In Anklam

An verschiedenen Tagen am Wochenende und in den Ferien sind wir im Demokratiebahnhof in Anklam oder unternehmen von dort aus Ausflüge mit euch. Außerdem wollen wir mit euch quatschen, kochen, essen und diskutieren.

Am Ende der Sommerferien wollen wir zusammen wegfahren.

Lagerfeuer, Kanutour, Zelten, Spiele, Workshops… Für alle zwischen 11 und 15 organisieren wir vom 17.-19. August ein Wasserwochenende auf Usedom.

Komm mit auf unser Feriencamp und verbringe eine schöne Zeit mit uns! Wir wollen gemeinsam eine Kanutour machen, am Lagerfeuer sitzen, durch das Naturschutzgebiet wandern und uns mit dem Thema Wasser beschäftigen, z.B. wem gehört Wasser eigentlich? Was hat mein Einkauf mit Wasserknappheit sonst wo auf der Welt zu tun? Alle Menschen brauchen sauberes Wasser. Wie können wir es schützen? Es erwarten dich spannende Tage voller Spiel und Spaß.

Treffpunkt ist am 17. August vormittags am Bahnhof in Anklam. Gemeinsam fahren wir auf den Naturcampingplatz Usedom in Lütow. Dort werden wir in Zelten schlafen, selbst für uns kochen, am Strand abhängen, viel Zeit draußen in der Natur verbringen, und vieles mehr.
Am Sonntag, den 19. August fahren wir am Abend wieder nach Anklam. Melde dich also schnell an! Wir freuen uns. Die Teilnahme ist kostenlos.

Interesse? Antworten auf eure Fragen und Anmeldung bei uns!

 

 

Du hast eine andere Idee, was wir gemeinsam machen könnten? Komm’ vorbei und erzähl’ uns davon. Wir freuen uns wenn wir das Programm gemeinsam mit euch gestalten können und eure Interessen berücksichtigen. Hört sich spannend an? Dann kommt vorbei und macht mit!